Ferrari Sergio

Ferrari-Hommage an Designer Pininfarina

Ferrari Sergio: Sondermodell Hommage an Pininfarina
1 von 4
Der Ferrari Sergio ist eine Hommage an den Kult-Designer Sergio Pininfarina (8.09. 1926 bis 3.07.2012). Das exklusive Sondermodell wird nur sechsmal gebaut.
Ferrari Sergio: Sondermodell Hommage an Pininfarina
2 von 4
Der erste Ferrari Sergio ist nach Abu Dhabi ausgeliefert werden. 
Ferrari Sergio: Sondermodell Hommage an Pininfarina
3 von 4
Der Ferrari Sergio basiert auf dem 458 Spider. So steckt unter dem tänzelndem Pferd ein 4,5 Liter V8-Saugmotor mit 605 PS. Damit galoppiert der radikale Sportler aus dem Stand in drei Sekunden auf Tempo 100. 
Ferrari Sergio: Sondermodell Hommage an Pininfarina
4 von 4
Bei der Ausstattung im Innenraum können die zahlungskräftigen Kunden ihren Wünschen freien Lauf lassen. Über den Preis für das Sammlerstück spricht Ferrari allerdings nicht.

Klarer, aber extremer Stil dafür ist Kult-Designer Sergio Pininfarina bekannt. Nun baut Ferrari den Sergio als Sondermodell. Eine Hommage an einen großen Mann.

Der Ferrari Sergio basiert auf dem 458 Spider. So steckt unter dem tänzelndem Pferd ein 4,5 Liter V8-Saugmotor mit 605 PS. Damit galoppiert der radikale Sportler aus dem Stand in drei Sekunden auf Tempo 100.

Nur sechs Exemplare werden von dem Roadster-Modell gebaut. Exklusiver geht es kaum. Allerdings können die ausgewählten Kunden ihre Extrawünsche und Geschmack der Kunden in der Schneider-Werkstatt in Maranello auf Maß gefertigt.

Der erste nach Abu Dhabi ausgelieferte Ferrari Sergio hat beispielsweise einen dreischichtigen roten Lack, schwarze Lederausstattung mit roten Kontrastnähten und Karbon-Details. Die Schmiederäder sind in diesem Fall in Gold mit einem Diamant-Finish.

Über den Preis für das Sammlerstück spricht Ferrari allerdings nicht.

ml 

Das könnte Sie auch interessieren

Abi-Mottowoche an der Eichenschule

Mit den Themen Festival, Horror und Kindheitshelden ging die Mottowoche der Scheeßeler Eichenschule zu Ende, die jedes Jahr die erste …
Abi-Mottowoche an der Eichenschule

Gymnasiasten feiern “Cirkus Abbigalli” im Rahmen ihrer Mottowoche

Mottoparty im Gymnasium – Frei nach der ProSieben Sendung Circus Halligalli gab es die “Cirkus Abbigalli” Party Showtime bis 12. Verkleidet als …
Gymnasiasten feiern “Cirkus Abbigalli” im Rahmen ihrer Mottowoche

Einblicke in die alte Lohgerberei Benecke

Die alte Lohgerberei Benecke an der Huntestraße in Wildeshausen wurde im Jahr 1900 gegründet - steht aber noch nicht unter Denkmalschutz. Bereits …
Einblicke in die alte Lohgerberei Benecke

Fotostrecke: So lief das Werder-Training am Freitag

Bremen - Länderspielpause bei Werder - entsprechend überschaubar ging es am Freitag auf dem Trainingsplatz zu. Lediglich neun Spieler standen auf dem …
Fotostrecke: So lief das Werder-Training am Freitag

Meistgelesene Artikel

Schiff voller Supersportwagen geht unter - Porsche reagiert unerwartet

Schiff voller Supersportwagen geht unter - Porsche reagiert unerwartet

Polizist reduziert Strafe, Frau bedankt sich mit Stinkefinger und kommt am Ende straffrei davon

Polizist reduziert Strafe, Frau bedankt sich mit Stinkefinger und kommt am Ende straffrei davon

Wann ist die Motorwäsche sinnvoll und worauf ist zu achten?

Wann ist die Motorwäsche sinnvoll und worauf ist zu achten?

Dieses Motorrad kann wirklich fliegen - kostet aber ein Vermögen

Dieses Motorrad kann wirklich fliegen - kostet aber ein Vermögen

Kommentare