Ferrari Sergio

Ferrari-Hommage an Designer Pininfarina

Ferrari Sergio: Sondermodell Hommage an Pininfarina
1 von 4
Der Ferrari Sergio ist eine Hommage an den Kult-Designer Sergio Pininfarina (8.09. 1926 bis 3.07.2012). Das exklusive Sondermodell wird nur sechsmal gebaut.
Ferrari Sergio: Sondermodell Hommage an Pininfarina
2 von 4
Der erste Ferrari Sergio ist nach Abu Dhabi ausgeliefert werden. 
Ferrari Sergio: Sondermodell Hommage an Pininfarina
3 von 4
Der Ferrari Sergio basiert auf dem 458 Spider. So steckt unter dem tänzelndem Pferd ein 4,5 Liter V8-Saugmotor mit 605 PS. Damit galoppiert der radikale Sportler aus dem Stand in drei Sekunden auf Tempo 100. 
Ferrari Sergio: Sondermodell Hommage an Pininfarina
4 von 4
Bei der Ausstattung im Innenraum können die zahlungskräftigen Kunden ihren Wünschen freien Lauf lassen. Über den Preis für das Sammlerstück spricht Ferrari allerdings nicht.

Klarer, aber extremer Stil dafür ist Kult-Designer Sergio Pininfarina bekannt. Nun baut Ferrari den Sergio als Sondermodell. Eine Hommage an einen großen Mann.

Der Ferrari Sergio basiert auf dem 458 Spider. So steckt unter dem tänzelndem Pferd ein 4,5 Liter V8-Saugmotor mit 605 PS. Damit galoppiert der radikale Sportler aus dem Stand in drei Sekunden auf Tempo 100.

Nur sechs Exemplare werden von dem Roadster-Modell gebaut. Exklusiver geht es kaum. Allerdings können die ausgewählten Kunden ihre Extrawünsche und Geschmack der Kunden in der Schneider-Werkstatt in Maranello auf Maß gefertigt.

Der erste nach Abu Dhabi ausgelieferte Ferrari Sergio hat beispielsweise einen dreischichtigen roten Lack, schwarze Lederausstattung mit roten Kontrastnähten und Karbon-Details. Die Schmiederäder sind in diesem Fall in Gold mit einem Diamant-Finish.

Über den Preis für das Sammlerstück spricht Ferrari allerdings nicht.

ml 

53. Sixdays in Bremen - der Montag  

Die Besucher der Sixdays haben am Montagabend bekannte Gesichter gesehen - beispielsweise Lara Loft, die deutsche Stimme von Lara Croft. Die …
53. Sixdays in Bremen - der Montag  

Party mit Peter Wackel & Co. bei den 53. Sixdays Bremen

Die 53. Sixdays Bremen befinden sich auf der Zielgeraden. Am Montagabend feierten die zahlreichen Besucher nochmal ordentlich. Für gute Stimmung …
Party mit Peter Wackel & Co. bei den 53. Sixdays Bremen

Neujahrsempfang der Stadt Visselhövede

Am Neujahrsempfang der Stadt Visselhövede und des Gewerbevereins Visselhövede nahmen am Montagabend im Hotel Pescheks rund 300 Gäste teil. Während …
Neujahrsempfang der Stadt Visselhövede

Dschungelcamp 2017: Tag fünf im Busch in Bildern

An Tag fünf feiert Kader ihren ersten großen Prüfungs-Erfolg. Dagegen bricht Honey eine sportliche Herausforderung ab. Die besten Bilder vom …
Dschungelcamp 2017: Tag fünf im Busch in Bildern

Meistgelesene Artikel

Gesuchter Bobbycar- „Falschparker“ stellt sich

Gesuchter Bobbycar- „Falschparker“ stellt sich

Drohne außer Kontrolle zwingt Autofahrer zu Vollbremsung

Drohne außer Kontrolle zwingt Autofahrer zu Vollbremsung

Storch macht Zwischenstopp auf parkendem Mini 

Storch macht Zwischenstopp auf parkendem Mini 

Sind gelbe Scheinwerfer am Auto eigentlich erlaubt?

Sind gelbe Scheinwerfer am Auto eigentlich erlaubt?