Hybrid-Supersportwagen

Ungeheuerlich! Ferrari FXX K mit 1050 PS

 Ferrari FXX K mit 1050 PS
1 von 6
Bis ans Limit! Ferrari schickt den FXX K mit 1050 PS auf die Straße. Der Hybrid-Supersportler
 Ferrari FXX K mit 1050 PS
2 von 6
Der Hybrid-Supersportler stehen für seine Performance 860 PS vom herkömmlichen V12-Zylinder und weiter 190 PS vom Elektromotor zur Verfügung.
 Ferrari FXX K mit 1050 PS
3 von 6
Der Ferrari FXX K ist 4,89 Meter lang, 2,05 Meter breit und 1,11 Meter hoch.
 Ferrari FXX K mit 1050 PS
4 von 6
Wer den Ferrari FXX K kauft, wird offiziell zum Ferrari-Testfahrer und nimmt zwei Jahre lang an einem speziellen Rundstrecken- und Erprobungsprogramm teil.
 Ferrari FXX K mit 1050 PS
5 von 6
Spitze fährt der Ferrari FXX K über 350 Stundenkilometer.
 Ferrari FXX K mit 1050 PS
6 von 6
 In Abu Dhabi feiert der Ferrari FXX K Weltpremiere.

Es ist eine neuer Hybrid-Sportwagen von Ferrari für Kunden mit einem echt dicken Geldbeutel: Noch ist der Preis für den Ferrari FXX K mit 1050 PS geheim.

Die Buchstaben klingen bei dem neuen Hybrid-Sportwagen etwas seltsam. Doch im Januar 2005 schickte Ferrari schon den Ferrari FXX auf die Straße. Das neue Topmodell von Ferrari trägt dazu noch den Buchstaben K in der Modellbezeichnung. Der bezieht sich auf das “KERS” (kinetic energy recovery System), ein Modul, dass auf der Rennstrecke die Leistung maximiert.

Dem Ferrari FXX K stehen 860 PS vom herkömmlichen V12-Zylinder und weiter 190 PS vom Elektromotor sowie ein maximales Drehmoment von 900 Nm zur Verfügung. Höchstgeschwindigkeit fährt der Wagen Tempo 350.

Der Carbon-Kracher soll nur in einer Kleinserie aufgelegt werden. Wer den Ferrari FXX K kauft, wird offiziell zum Ferrari-Testfahrer und nimmt zwei Jahre lang an einem speziellen Rundstrecken- und Erprobungsprogramm teil.   

ml

Das könnte Sie auch interessieren

Fotostrecke: Mannschaftstraining am Mittwoch ohne Vier

Bremen - Nach dem Trainingslager in Südafrika und vor dem Rückrunden-Start in der Bundesliga kehrt bei Werder Bremen wieder Alltag ein. Am Mittwoch …
Fotostrecke: Mannschaftstraining am Mittwoch ohne Vier

Traditioneller Neujahrsempfang im Scheeßeler Hof

Zum traditionellen Neujahrsempfang im Scheeßeler Hof durfte Rathauschefin Käthe Dittmer-Scheele zahlreiche Vertreter der Vereine, des Rats, der …
Traditioneller Neujahrsempfang im Scheeßeler Hof

Bremer Sixdays - Fotos vom Montag

Das Publikum der Sixdays hat am Montag bis in die Morgenstunden gefeiert. So servierte DJ Toddy wieder beliebte Hits - Musik von Helene Fischer war …
Bremer Sixdays - Fotos vom Montag

Fotostrecke: Werder zurück auf dem heimischen Trainingsplatz 

Bremen - Die Werder-Profis sind zurück aus Südafrika, doch keine Zeit zum Verschnaufen. Am Dienstagnachmittag bat Trainer Florian Kohfeldt zur ersten …
Fotostrecke: Werder zurück auf dem heimischen Trainingsplatz 

Meistgelesene Artikel

Mit diesen einfachen Tipps kommen Sie mit Ihrem Auto stressfrei durch den Winter

Mit diesen einfachen Tipps kommen Sie mit Ihrem Auto stressfrei durch den Winter

Autowaschen im Winter: Darauf sollten Sie achten

Autowaschen im Winter: Darauf sollten Sie achten

Elf brandneue BMW E34 in Lagerhalle gefunden - was steckt dahinter?

Elf brandneue BMW E34 in Lagerhalle gefunden - was steckt dahinter?

Diese Bedeutung hat das Y-Kennzeichen auf Bundeswehr-Fahrzeugen wirklich

Diese Bedeutung hat das Y-Kennzeichen auf Bundeswehr-Fahrzeugen wirklich

Kommentare