Genf 2014

Schönes Ding: Der neue Ferrari California F

Ferrari California F ist erstmals auf dem Genfer Autosalon im März 2014 zu sehen.
1 von 10
Schönes Ding: Der neue Ferrari California F ist 4,57 Meter lang, 1,91 Meter breit und 1,32 hoch. 
Ferrari California F ist erstmals auf dem Genfer Autosalon im März 2014 zu sehen.
2 von 10
Ein V8-Motor mit 560 PS (plus 70 PS) steckt im neuen Ferrari California F. Damit sprintet das noble Cabrio in 3,6 Sekunden aus dem Stand auf Tempo 100 und schafft Spitze 316 km/h. 
Ferrari California F ist erstmals auf dem Genfer Autosalon im März 2014 zu sehen.
3 von 10
Feinstes Leder für ein warmes Gefühl.
Ferrari California F ist erstmals auf dem Genfer Autosalon im März 2014 zu sehen.
4 von 10
Das faltbare Harttop im Stil des Mercedes SL sind typisch für den Ferrari California.
Ferrari California F ist erstmals auf dem Genfer Autosalon im März 2014 zu sehen.
5 von 10
In 14 Sekunden verwandelt sich der Ferrari California F vom Coupé in einen schicken Spider.
Ferrari California F ist erstmals auf dem Genfer Autosalon im März 2014 zu sehen.
6 von 10
Prachtstück aus Maranello: der Ferrari California F.
Ferrari California F ist erstmals auf dem Genfer Autosalon im März 2014 zu sehen.
7 von 10
Optisch erinnert die Form der California T Flanken sehr an den 250 Testa Rossa.
Ferrari California F ist erstmals auf dem Genfer Autosalon im März 2014 zu sehen.
8 von 10
Schmaler, schlanker und windschnittiger.

Der neue Ferrari California F ist ein schönes Ding. Zwar feiert das Luxus-Cabrio seine Weltpremiere im März auf dem Autosalon in Genf, doch die ersten Fotos gibt es jetzt schon.

XXL-Faschingsparty in Bothel

Hunderte Karnevalisten kamen zur großen Faschingsparty nach Bothel. Das bunte Partyvolk feierte die ganze Nacht in ihren fantasievollen Kostümen. 
XXL-Faschingsparty in Bothel

Einzelkritik: Delaney lässt sein Potential aufblitzen

Bremen - Ein bisschen Licht, viel Schatten: Die Werder-Spieler zeigten bei der 1:2-Niederlage gegen Borussia Dortmund höchst unterschiedliche …
Einzelkritik: Delaney lässt sein Potential aufblitzen

Verabschiedung der „Churchville"-Diakonin Sarina Salewski

Gottesdienst in der Kneipe: mit einem bunten Fest in der „Körstube“ in Diepholz wurde Sarina Salewski vom Kirchenkreis Diepholz verabschiedet. Die …
Verabschiedung der „Churchville"-Diakonin Sarina Salewski

Werder-Training am Sonntag

Nach der 1:2-Niederlage gegen Borussia Dortmund trainierte Werder Bremen unter der Aufsicht von Trainer Alexander Nouri am Sonntag in der Kälte.
Werder-Training am Sonntag

Meistgelesene Artikel

Nummernschilder geklaut - Dieb hinterlässt diesen Brief 

Nummernschilder geklaut - Dieb hinterlässt diesen Brief 

Cooler Picknicker im Test: Der neue Mini Countryman

Cooler Picknicker im Test: Der neue Mini Countryman

Seat Ateca: Wie schlägt sich der Südländer im Schnee?

Seat Ateca: Wie schlägt sich der Südländer im Schnee?

60 Jahre Radarfalle! Eine ungeliebte Erfolgsgeschichte

60 Jahre Radarfalle! Eine ungeliebte Erfolgsgeschichte