Facelift für Toyota Prius+

+
Mit aufgefrischter Optik und Ausstattung fährt der Toyota Prius+ ins Modelljahr 2015. Foto: Toyota

Köln (dpa/tmn) - Toyota gönnt seinem Hybrid-Van Prius+ ein Facelift. Ab Februar 2015 steht der Siebensitzer mit aufgefrischter Optik und Ausstattung bei den Händlern.

Der Toyota Prius+ bekommt äußerlich eine Auffrischung. Der neu gestaltete obere Kühlergrill wird von LED-Scheinwerfern flankiert, teilt der japanische Hersteller mit. Der Stoßfänger unter dem zentralen Grill in Trapezform erhält ebenfalls ein neues Design, in die Stoßstange hinten wird ein Diffusor integriert.

Im Innenraum verspricht Toyota hübschere Zierelemente und einen Kunstlederbezug für die Armlehne zwischen den Vordersitzen. Die Instrumententafel mit standardmäßigem 4,2-Zoll-Display soll besser sichtbar und bedienbar sein. Ob sich auch der Basispreis von aktuell 29 950 Euro für den Prius+ ändern wird, ließ der Hersteller zunächst offen.

Das könnte Sie auch interessieren

Familienurlaub in Grächen: Abfahrt mit dem Weltmeister

Familienurlaub in Grächen: Abfahrt mit dem Weltmeister

Bayern-Fest bei Heynckes' Europa-Comeback - 3:0 gegen Celtic

Bayern-Fest bei Heynckes' Europa-Comeback - 3:0 gegen Celtic

Werder auf dem Freimarkt

Werder auf dem Freimarkt

NRW: 700 Polizisten stürmen Hells-Angels-Wohnungen

NRW: 700 Polizisten stürmen Hells-Angels-Wohnungen

Meistgelesene Artikel

Verbrauche ich weniger Sprit, wenn der Tank nicht voll ist?

Verbrauche ich weniger Sprit, wenn der Tank nicht voll ist?

Bald ist Premiere: Audi teasert neuen A7 Sportback

Bald ist Premiere: Audi teasert neuen A7 Sportback

Was nach diesem Unfall passiert, werden Sie nicht glauben

Was nach diesem Unfall passiert, werden Sie nicht glauben

BMW R nine T Racer: Entzücken mit krummem Rücken

BMW R nine T Racer: Entzücken mit krummem Rücken

Kommentare