Sperrung

Entenfamilie watschelt über Autobahn

Triptis/Saalfeld - Für eine Sperrung auf der A9 in Thüringen hat am Mittwochnachmittag eine Entenfamilie gesorgt. Die Tiere watschelten mitten auf der Autobahn.

Die Entenmutter mit zehn Jungen hatte sich am Mittwochnachmittag die vielbefahrene Strecke an der Abfahrt Triptis für den Spaziergang ausgesucht, wie ein Polizeisprecher am Donnerstag in Saalfeld mitteilte. Autofahrer alarmierten daraufhin die Polizei.

Die Beamten riegelten die Autobahn in Richtung München für kurze Zeit ab und gaben dem Federvieh freies Geleit ins sichere Grün am Autobahnrand.

dpa

Die schrägsten Tiere der Welt

Die schrägsten Tiere der Welt

Rubriklistenbild: © dpa

Gestörte Feier nach Wolfsburger Rettung in Braunschweig

Gestörte Feier nach Wolfsburger Rettung in Braunschweig

Von wegen untendrunter: Unterwäsche trägt man nun sichtbar

Von wegen untendrunter: Unterwäsche trägt man nun sichtbar

Jubel, Trauer und Ausschreitungen: Bilder vom Relegations-Derby

Jubel, Trauer und Ausschreitungen: Bilder vom Relegations-Derby

Wolfsburger Kraftakt: VW-Club bleibt in der Bundesliga

Wolfsburger Kraftakt: VW-Club bleibt in der Bundesliga

Meistgelesene Artikel

Carbage Run: Billige Schrottkiste statt teurer Oldtimer

Carbage Run: Billige Schrottkiste statt teurer Oldtimer

Neuer Seat Ibiza: Agil, komfortabel, bezahlbar

Neuer Seat Ibiza: Agil, komfortabel, bezahlbar

Ferrari 488 GTO: Knackt er die 700-PS-Grenze?

Ferrari 488 GTO: Knackt er die 700-PS-Grenze?

Falsch getankt - Was sind die Folgen?

Falsch getankt - Was sind die Folgen?

Kommentare