Elektro Fluence Z.E. und Kangoo Rapid Z.E

Elektro: Fluence Z.E. und Kangoo Rapid Z.E
1 von 10
Serienmodell von Renault ab 2011: Der robuste Eletro-Transporter Kangoo Rapid Z.E. hat mit voll aufgeladener Batterie eine Reichweite von 160 Kilometer.
Elektro: Fluence Z.E. und Kangoo Rapid Z.E
2 von 10
Per Standardladung an einer konventionellen Haushaltssteckdose mit 230 Volt Spannung kann die Batterie innerhalb von sechs bis acht Stunden wieder vollständig aufgeladen werden.
Elektro: Fluence Z.E. und Kangoo Rapid Z.E
3 von 10
Der Elektromotor des Kangoo Rapid Z.E. leistet 44 kW/60 PS bei 10.500 1/min. Das maximale Drehmoment von 226 Newtonmeter steht bereits beim Anfahren zur Verfügung. So ist eine kraftvolle Beschleunigung aus dem Stand ermöglicht.
Elektro: Fluence Z.E. und Kangoo Rapid Z.E
4 von 10
Je nach Modell fasst das Ladeabteil 3 bis 3,5 Kubikmeter und bis zu 650 Kilogramm.
Elektro: Fluence Z.E. und Kangoo Rapid Z.E
5 von 10
Der neue Renault Fluence Z.E. misst 4,75 Meter in der Länge und überragt damit das Schwestermodell mit Verbrennungsmotor um 13 Zentimeter.
Elektro: Fluence Z.E. und Kangoo Rapid Z.E
6 von 10
Der Synchronmotor des Fluence Z.E. leistet 70 kW/95 PS bei 11.000 1/min. Das maximale Drehmoment beträgt 226 Nm. Die maximale Reichweite des Fluence Z.E. beträgt mit voll aufgeladener Batterie und abhängig vom Fahrstil bis zu 160 Kilometer (nach New European Driving Cycle).
Elektro: Fluence Z.E. und Kangoo Rapid Z.E
7 von 10
Auch Rekuperation ist möglich: Das heißt, beim Bremsen wird Bewegungsenergie zurückgewonnen und in Form von elektrischer Energie wieder in der Batterie gespeichert.
Elektro: Fluence Z.E. und Kangoo Rapid Z.E
8 von 10
Optimaler Fahrmodus: Hellblau steht für „normalen“ Fahrbetrieb, Dunkelblau für die optimale Batterienutzung. Leuchtet die Anzeige rot, wird überdurchschnittlich viel Strom verbraucht, was natülich die Reichweite vermindert.

2011 sollen Renault Serienmodelle mit Elektroantrieb auf den Markt kommen. Jetzt präsentiert das Unternehmen die künftigen Serienversionen Fluence Z.E. und Kangoo Rapid Z.E. 

Gefahrgut-Unfall auf der Autobahn 1

Auf der A1 bei Bockel ist es am Montag zu einem Lkw-Unfall gekommen. Die Autobahn wurde gesperrt. Der Lastwagen hatte Gefahrgut geladen.
Gefahrgut-Unfall auf der Autobahn 1

ADAC-Jugendkartslalom in Martfeld 

Racing-Atmosphäre vom Feinsten konnte man am Sonntag in Martfeld beim ADAC-Jugendkartslalom erleben.
ADAC-Jugendkartslalom in Martfeld 

Feuerwehr-Wettkämpfe in Rechtern

Ausgelassene Stimmung herrschte am Samstagabend bei den Feuerwehr-Wettbewerben in Rechtern.
Feuerwehr-Wettkämpfe in Rechtern

Trecker Treck in Nindorf - der Sonntag

Zum 10 jährigen Jubiläums Trecker Treck in Nindorf kamen auch am Sonntag viele Treckerfans und Schaulustige. Von Früh bis Spät zogen die Traktoren …
Trecker Treck in Nindorf - der Sonntag

Meistgelesene Artikel

Skoda-SUV: Kodiaq bereits ab knapp 25.000 Euro

Skoda-SUV: Kodiaq bereits ab knapp 25.000 Euro

So kommen Sie sicher durch Autobahnbaustellen

So kommen Sie sicher durch Autobahnbaustellen

Streitthema MPU: "Idiotentest" nur für Deutsche?

Streitthema MPU: "Idiotentest" nur für Deutsche?

Was nach diesem Parkunfall passiert, ist unglaublich

Was nach diesem Parkunfall passiert, ist unglaublich