Aus Schweden und China

Elektrische Coupé-Limousine Polestar 2 kommt im Herbst

Zweiter Auftritt: Nach dem Plug-in-Hybriden Polestar 1 fährt die Volvo-Tochter nun mit dem vollelektrischen Modell Nummer 2 vor. Foto: Volvo/dpa-tmn
+
Zweiter Auftritt: Nach dem Plug-in-Hybriden Polestar 1 fährt die Volvo-Tochter nun mit dem vollelektrischen Modell Nummer 2 vor. Foto: Volvo/dpa-tmn

Volvos Elektro-Tochter Polestar legt ihr zweites Modell vor. Der vollelektrische Polestar 2 rollt zunächst für mindestens 57 900 Euro an den Start. Später soll es günstiger werden.

Köln (dpa/tmn) - Polestar steigt mit dem Modell Nummer 2 ins Massengeschäft mit der elektrischen Mobilität ein. Die 4,61 Meter lange Coupé-Limousine kommt im Herbst auf die Straße und soll mindestens 57 900 Euro kosten, teilte der Volvo-Ableger mit. Später ist zusätzlich ein abgespecktes Modell für 39 900 Euro geplant.

Entwickelt von Volvo und gebaut bei Geely in China beschleunigt der zunächst 300 kW/408 PS und 660 Nm starke Polestar 2 mit je einem Motor pro Achse in weniger als fünf Sekunden von 0 auf 100 km/h und wird erst bei 205 km/h abgeregelt.

470 Kilometer Reichweite stellt der Hersteller in Aussicht und verspricht Schnellladung mit bis zu 150 kW. Dann ist der Akku an einer CCS-Säule binnen 40 Minuten zu 80 Prozent geladen. An der Wallbox daheim steht die Limousine mit leerem Akku aber über Nacht.

Weil die Plattform auch konventionelle Antriebe nutzen muss und der Zweier vergleichsweise knapp geschnitten ist, geht es im Fond eher eng zu, das Kofferraumvolumen liegt bei 405 Litern. Immerhin gibt es unter der Bughaube weitere 35 Liter Stauraum, in denen zum Beispiel das Ladekabel verschwindet.

© dpa-infocom, dpa:200710-99-749359/2

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Smartes Housekeeping: Haushaltshilfe einfach online buchen

Smartes Housekeeping: Haushaltshilfe einfach online buchen

Bindung zu Ihrem Hund stärken – Jetzt kostenlos an einem Online-Kurs teilnehmen

Bindung zu Ihrem Hund stärken – Jetzt kostenlos an einem Online-Kurs teilnehmen

Diese Mikrowellentricks kennt kaum jemand - dabei sind sie wirklich praktisch

Diese Mikrowellentricks kennt kaum jemand - dabei sind sie wirklich praktisch

Sieg reicht nicht: Bayern-K.o. gegen Paris Saint-Germain

Sieg reicht nicht: Bayern-K.o. gegen Paris Saint-Germain

Meistgelesene Artikel

Q4 E-Tron startet ab 41 900 Euro

Q4 E-Tron startet ab 41 900 Euro

Q4 E-Tron startet ab 41 900 Euro
Lynk & Co 01 im Test: Diesen cleveren Knopf hat wohl kein anderer Hersteller

Lynk & Co 01 im Test: Diesen cleveren Knopf hat wohl kein anderer Hersteller

Lynk & Co 01 im Test: Diesen cleveren Knopf hat wohl kein anderer Hersteller
Renault Arkana TCe 140 im Test: SUV-Coupé mit viel Platz – doch die Motoren sind ausbaufähig

Renault Arkana TCe 140 im Test: SUV-Coupé mit viel Platz – doch die Motoren sind ausbaufähig

Renault Arkana TCe 140 im Test: SUV-Coupé mit viel Platz – doch die Motoren sind ausbaufähig

Kommentare