E-Rallye: Mit Batterie in die Berge

+
Mit Flügel über die Berge: Der Mercedes-Benz SLS AMG E-CELL startet bei der E-Rallye.

Aufladen und Abfahren - Bei der 13. Silvretta Classic Rallye starten erstmals über 20 Elektroautos. Verschiedene Automobilhersteller wollen auf dem Gebirgskurs ihre E-Mobile präsentieren.       

Die 159 Kilometer lange Strecke soll in drei Tagen absolviert werden(8. bis 11. Juli 2010). Auf der anspruchsvollen Strecke der Silvretta Hochalpenstraße ist vor allem höchste Präzision gefordert.

E-Rallye: Elektroautos im Gebirge

Elektroautos im Gebirge

Es gilt, über 900 Höhenmeter zu überwinden und dabei Steigungen von bis zu 14 Prozent auf dem Weg zur Bielerhöhe (2037 m ü. A.), der Spitze des Silvrettapasses, zu erklimmen. Die kurvige Verbindungsstraße mit über 30 engen Serpentinen verbindet das Vorarlberger Montafon mit dem Paznauntal im angrenzenden Tirol.

Mercedes/Toyota

Alexander Zverev nun gegen Nadal - Djokovic ausgeschieden

Alexander Zverev nun gegen Nadal - Djokovic ausgeschieden

Die deutschen Promis bei der Berliner Fashion Week - Bilder

Die deutschen Promis bei der Berliner Fashion Week - Bilder

Grippewelle 2017: Die aktuelle Lage in Deutschland

Grippewelle 2017: Die aktuelle Lage in Deutschland

Werder-Training am Donnerstag

Werder-Training am Donnerstag

Meistgelesene Artikel

60 Jahre Radarfalle! Eine ungeliebte Erfolgsgeschichte

60 Jahre Radarfalle! Eine ungeliebte Erfolgsgeschichte

Cooler Picknicker im Test: Der neue Mini Countryman

Cooler Picknicker im Test: Der neue Mini Countryman

Drohne außer Kontrolle zwingt Autofahrer zu Vollbremsung

Drohne außer Kontrolle zwingt Autofahrer zu Vollbremsung

Sind gelbe Scheinwerfer am Auto eigentlich erlaubt?

Sind gelbe Scheinwerfer am Auto eigentlich erlaubt?

Kommentare