Präsident erneut unter Beschuss

ADAC: Dubiose Geschäfte unter Freunden?

ADAC-Präsident Peter Meyer
+
ADAC-Präsident Peter Meyer kommt nicht aus den Negativ-Schlagzeilen heraus.

München/Köln - Der ADAC in Nordrhein-Westfalen hat ein größeres Geschäft mit der Firma eines hochrangigen Club-Funktionärs abgeschlossen. Ging dabei alles mit rechten Dingen zu?

Einem Bericht der „Süddeutschen Zeitung“ vom Samstag zufolge hatte der von ADAC-Präsident Peter Meyer geleitete Regionalverband im Jahr 2009 dem Unternehmen eines Vorstandskollegen 200.000 Euro „Werbekostenzuschuss“ für ein Fernsehstudio am Nürburgring gezahlt. Als Gegenleistung wurde für den Autoclub an der Eifelstrecke geworben. Wegen der späteren Pleite der Rennstrecke wurde schließlich die Hälfte der Summe an den ADAC zurückgezahlt.

Eine Sprecherin des ADAC Nordrhein bestätigte am Samstag den Sachverhalt. Das Geschäft sei aber völlig einwandfrei gewesen.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Brütende Hitze in Deutschland - Zum Wochenstart Abkühlung

Brütende Hitze in Deutschland - Zum Wochenstart Abkühlung

Brandschutzprüfung: Polizei bricht in „Rigaer 94“ Türen auf

Brandschutzprüfung: Polizei bricht in „Rigaer 94“ Türen auf

Italien nach Sieg gegen die Schweiz im EM-Achtelfinale

Italien nach Sieg gegen die Schweiz im EM-Achtelfinale

Wales siegt dank Bale und Ramsey - Türkei vor Turnier-Aus

Wales siegt dank Bale und Ramsey - Türkei vor Turnier-Aus

Meistgelesene Artikel

Fahrerflucht an Ampel: Aggro-Fahrer macht einfach Fahrrad platt

Fahrerflucht an Ampel: Aggro-Fahrer macht einfach Fahrrad platt

Fahrerflucht an Ampel: Aggro-Fahrer macht einfach Fahrrad platt
Umtausch der alten Führerscheine: Achtung, diese Fristen gelten

Umtausch der alten Führerscheine: Achtung, diese Fristen gelten

Umtausch der alten Führerscheine: Achtung, diese Fristen gelten
Yoke-Lenkrad: Neues Tesla-Steuer im Test – nach Eingewöhnung geht’s

Yoke-Lenkrad: Neues Tesla-Steuer im Test – nach Eingewöhnung geht’s

Yoke-Lenkrad: Neues Tesla-Steuer im Test – nach Eingewöhnung geht’s
VW ID.4 GTX im Test: So sportlich fährt sich der kompakte Strom-Crossover

VW ID.4 GTX im Test: So sportlich fährt sich der kompakte Strom-Crossover

VW ID.4 GTX im Test: So sportlich fährt sich der kompakte Strom-Crossover

Kommentare