Sportwagen ganz ohne PS

Dieses Kettcar ist ein Porsche

+
So sieht das Porsche-Kettcar aus.

Der neueste Sportwagen der Porschefamilie fährt ganz ohne Motor und Krafstoff. Ein Führerschein ist nicht erforderlich. Angetrieben wird er von zwei Kinderbeinen.  

Zugegeben, sonderlich windschnittig ist das Gefährt nicht. Die Verkleidung fehlt, ebenso ein Dach.

Ungewöhlich für einen Porsche? Nicht für diesen.

Das jüngste Fahrzeug aus der Stuttgarter Sportwagenschmiede misst gerade einmal 1,50 Meter und ist 25 Kilogramm schwer. Es ist ein Kettcar. Geeignet für Kinder ab 5 Jahren, wie der Hersteller mitteilt.

Wie es sich für einen Porsche gehört, werden bei der Produktion nur hochwertige Materialien verwendet. Auf die Kunststoff-Felgen sind Luftreifen mit Schlauch aufgezogen. Zusätzlich zählen zur Sicherheitsausstattung ein stabiler Sportsitz sowie eine Rücktritt- und Handbremse.

Der Rahmen aus stabilen Stahlrohren ist für Kinder bis zu einem Gewicht von 50 Kilogramm und einer Körpergröße von 1,60 Meter geeignet. In den USA soll das Gefährt 900 Dollar (rund 680 Euro) kosten. Es ist auch in Deutschland erhältlich.

ole

Mehr zum Thema:

Manchester-Attentäter war wahrscheinlich in Syrien

Manchester-Attentäter war wahrscheinlich in Syrien

Abend der Talente an der Realschule Verden 

Abend der Talente an der Realschule Verden 

In diesen 10 Berufen arbeiten die glücklichsten Menschen

In diesen 10 Berufen arbeiten die glücklichsten Menschen

Poledance sorgt für durchtrainierte Figur

Poledance sorgt für durchtrainierte Figur

Meistgelesene Artikel

Skoda-SUV: Kodiaq bereits ab knapp 25.000 Euro

Skoda-SUV: Kodiaq bereits ab knapp 25.000 Euro

So kommen Sie sicher durch Autobahnbaustellen

So kommen Sie sicher durch Autobahnbaustellen

Was nach diesem Parkunfall passiert, ist unglaublich

Was nach diesem Parkunfall passiert, ist unglaublich

ADAC-Kindersitztest: Diese Modelle sind durchgefallen

ADAC-Kindersitztest: Diese Modelle sind durchgefallen

Kommentare