Paris 2014

Dacia Dokker Stepway

Dacia Dokker Stepway Offroad-Version feiert Weltpremiere in Paris.
1 von 7
Gibt sich ganz stark: der Dacia Dokker Stepway ist erstmals auf dem Autosalon in Paris 2014 zu sehen. Der Dokker ist auf beiden Seiten mit Schiebetüren ausgestattet.
Dacia Dokker Stepway Offroad-Version feiert Weltpremiere in Paris.
2 von 7
Traditionell, wie es sich für einen Offroader gehört kommt der Dacia Dokker Stepway auch mit Unterbodenschutz und viel Chrom daher.
Dacia Dokker Stepway Offroad-Version feiert Weltpremiere in Paris.
3 von 7
Schwarze Planke aus Kunststoff an der Seite und schwarze Kappen auf den Seitenspiegeln gibt es beim Dacia Dokker Stepway.
Dacia Dokker Stepway Offroad-Version feiert Weltpremiere in Paris.
4 von 7
Für den Dacia Dokker Stepway stehen Motoren zur Wahl: Ein Diesel mit 90 PS, der dCi 90 (4,5 Litern pro 100 Kilometer; 118 g CO2/km) und Die Benzinvariante TCe 115 mit 115 PS (5,8 l/100 km; 135 g CO2/km).
Dacia Dokker Stepway Offroad-Version feiert Weltpremiere in Paris.
5 von 7
Alle Motoren übertragen ihre Kraft mit einem 5-Gang-Schaltgetriebe an die Vorderräder.
Dacia Dokker Stepway Offroad-Version feiert Weltpremiere in Paris.
6 von 7
Komfort auch im Dacia Dokker Stepway.
Dacia Dokker Stepway Offroad-Version feiert Weltpremiere in Paris.
7 von 7
Der neue Dacia Dokker Stepway feiert sein Debüt auf dem Autosalon in Paris.

Neben dem Lodgy bringt Dacia auch seinen Dokker in der Crossover-Version Stepway zum Autosalon in Paris. Mit robustem Look soll der Kompaktvan oder Kombi die Kunden begeistern.

Wunderschöner Winter: Das sind die besten Leserfotos 

Der Schnee hat sich über Niedersachsen und Bremen gelegt und die Region in eine weiße Winterlandschaft verwandelt. Wir haben unsere User auf Facebook …
Wunderschöner Winter: Das sind die besten Leserfotos 

Dschungelcamp 2017: Tag vier im Busch in Bildern

An Tag vier setzt Kader ihre Pleiten-Serie bei Dschungelprüfungen nahtlos fort. Sarah Joelle zeigt sich aber human. Die besten Bilder vom IBES-Montag:
Dschungelcamp 2017: Tag vier im Busch in Bildern

Startschuss für die 53. Sixdays in Bremen

Fußball, Radsport und Party: Werder-Kapitän Clemens Fritz und Comedian Martin Rütter haben am Donnerstagabend die 53. Sixdays in Bremen angeschossen.
Startschuss für die 53. Sixdays in Bremen

Neujahrsempfang in Scheeßel

Beim traditionellen Neujahrsempfang der Gemeinde Scheeßel mit Vertretern der Vereine, aus Wirtschaft und Politik stellte Moderatorin Anna Witte die …
Neujahrsempfang in Scheeßel

Meistgelesene Artikel

Gesuchter Bobbycar- „Falschparker“ stellt sich

Gesuchter Bobbycar- „Falschparker“ stellt sich

Ford bringt Geländewagen Bronco zurück

Ford bringt Geländewagen Bronco zurück

Neuer Bentley Continental Supersports erreicht Tempo 336

Neuer Bentley Continental Supersports erreicht Tempo 336

Kia Stinger will sportliche Oberklasse ausstechen

Kia Stinger will sportliche Oberklasse ausstechen