Customizing

Minimalistisch oder militaristisch: BMW K 1600

BMW K 1600 „Ken’s Factory Special“ und „Juggernaut“: Was aus einem luxuriösen Reisemotorrad werden kann, demonstrieren zwei japanische Customizer am Beispiel der BMW K 1600 GTL und dem Projekt „Ignite Straight Six“.
1 von 12
BMW K 1600 „Ken’s Factory Special“ und „Juggernaut“.
BMW K 1600 „Ken’s Factory Special“ und „Juggernaut“: Was aus einem luxuriösen Reisemotorrad werden kann, demonstrieren zwei japanische Customizer am Beispiel der BMW K 1600 GTL und dem Projekt „Ignite Straight Six“.
2 von 12
BMW K 1600 „Ken’s Factory Special“ und „Juggernaut“.
BMW K 1600 „Ken’s Factory Special“ und „Juggernaut“: Was aus einem luxuriösen Reisemotorrad werden kann, demonstrieren zwei japanische Customizer am Beispiel der BMW K 1600 GTL und dem Projekt „Ignite Straight Six“.
3 von 12
BMW K 1600 „Ken’s Factory Special“ und „Juggernaut“.
BMW K 1600 „Ken’s Factory Special“ und „Juggernaut“: Was aus einem luxuriösen Reisemotorrad werden kann, demonstrieren zwei japanische Customizer am Beispiel der BMW K 1600 GTL und dem Projekt „Ignite Straight Six“.
4 von 12
BMW K 1600 „Ken’s Factory Special“ und „Juggernaut“.
BMW K 1600 „Ken’s Factory Special“ und „Juggernaut“: Was aus einem luxuriösen Reisemotorrad werden kann, demonstrieren zwei japanische Customizer am Beispiel der BMW K 1600 GTL und dem Projekt „Ignite Straight Six“.
5 von 12
BMW K 1600 „Ken’s Factory Special“ und „Juggernaut“.
BMW K 1600 „Ken’s Factory Special“ und „Juggernaut“: Was aus einem luxuriösen Reisemotorrad werden kann, demonstrieren zwei japanische Customizer am Beispiel der BMW K 1600 GTL und dem Projekt „Ignite Straight Six“.
6 von 12
BMW K 1600 „Ken’s Factory Special“ und „Juggernaut“.
BMW K 1600 „Ken’s Factory Special“ und „Juggernaut“: Was aus einem luxuriösen Reisemotorrad werden kann, demonstrieren zwei japanische Customizer am Beispiel der BMW K 1600 GTL und dem Projekt „Ignite Straight Six“.
7 von 12
BMW K 1600 „Ken’s Factory Special“ und „Juggernaut“.
BMW K 1600 „Ken’s Factory Special“ und „Juggernaut“: Was aus einem luxuriösen Reisemotorrad werden kann, demonstrieren zwei japanische Customizer am Beispiel der BMW K 1600 GTL und dem Projekt „Ignite Straight Six“.
8 von 12
BMW K 1600 „Ken’s Factory Special“ und „Juggernaut“.

Was aus einem luxuriösen Reisemotorrad werden kann, demonstrieren zwei japanische Customizer am Beispiel der BMW K 1600 GTL und dem Projekt „Ignite Straight Six“.

Kenji Nagai vom Customizing-Unternehmen Ken’s Factory sowie Keiji Kawakita von Hot-Dock Custom-Cycles interpretierten das Sechszylinder-Motorrad nicht nur komplett neu, sondern auch extrem unterschiedlich.

Vom Serienmotorrad übernommen wurden für die beiden Projekte jeweils nur der Motor und der Rahmen sowie bei Kawakitas Schöpfung „Juggernaut“ auch die Vorderradführung.

„Ken’s Factory Special“ vertraut diesbezüglich hingegen auf eine selbstgefertigte, im Chopper-Stil gereckte Springergabel aus Aluminium. Auch die kleine Lampenmaske und der Sitz sowie viele andere Bauteile sind aus dem selben Material gefertigt. Die minimalistische Schöpfung rollt vorne auf einem 23-Zoll- und hinten 20-Zoll-Rad.

Keiji Kawakitas „Juggernaut” hingegen kommt im Stil eines militaristischen und futuristischen Ratbikes daher. Eine Reminiszenzen an die BMW GS bilden der Schnabel und die Doppel-Nebelscheinwerfer.

ampnet/jri

Das könnte Sie auch interessieren

Für diese unglaublichen Dinge können Sie Cola verwenden

Cola ist nicht immer das gesündeste Getränk, doch es kann recht nützlich sein. In der Fotostrecke zeigen wir Ihnen, was sie damit im …
Für diese unglaublichen Dinge können Sie Cola verwenden

Ranking: Diese acht Berufe machen depressiv

Stress, Hektik, miese Stimmung: Der Berufsalltag vieler Menschen zehrt an den Nerven. Unsere Fotostrecke zeigt die Berufe mit dem höchsten …
Ranking: Diese acht Berufe machen depressiv

In Amerikas Westen auf den Spuren der Indianer

Wie leben heute die Indianer im Westen der USA? Touristen können das auf eigene Faust erkunden. Wer ein bisschen plant, verbindet touristische …
In Amerikas Westen auf den Spuren der Indianer

Wellen, Minztee und Kamele - Marokkos Atlantikküste

Ursprüngliche Küstendörfer, naturbelassene Strände und Surfparadiese: An Marokkos fast 2000 Kilometer langer Atlantikküste trifft der Orient in …
Wellen, Minztee und Kamele - Marokkos Atlantikküste

Meistgelesene Artikel

Verbrauche ich weniger Sprit, wenn der Tank nicht voll ist?

Verbrauche ich weniger Sprit, wenn der Tank nicht voll ist?

Bald ist Premiere: Audi teasert neuen A7 Sportback

Bald ist Premiere: Audi teasert neuen A7 Sportback

Dieser Zebra-Streifen rettet Leben - Jeder würde sofort abbremsen

Dieser Zebra-Streifen rettet Leben - Jeder würde sofort abbremsen

Unglaubliches Unfall-Video! So etwas haben Sie noch nie gesehen

Unglaubliches Unfall-Video! So etwas haben Sie noch nie gesehen