Continental Techshow 2012

1 von 10
Immer mehr Mini-Computer sollen für Sicherheit, Komfort und Unterhaltung im Auto sorgen. Im Conti-Testzentrum werden sie auf Herz und Nieren geprüft. Bei der Continental Techshow 2012 hat der Automobilzulieferer Innovationen aus verschiedenen Bereichen wie Sensoren, Reifen und Elektromobilität vorgestellt.
2 von 10
Wenn es brenzlig wird, greift die Elektronik ein: Mit einer Kamera an Bord erkennt das Auto  Hindernisse - weicht automatisch einer Figur aus.
3 von 10
Auffahrunfall ade: eine Kamera erkennt das Hinderniss und bremst das Auto automatisch ab.
4 von 10
Ein vereinfachtes Tachometer (Simplify your drive).
5 von 10
Reifendrucküberwachungssystem auf einem Smartphone
6 von 10
Multimedia im Auto
7 von 10
Herz aus Elektro
8 von 10
Elektro-Auto auf der Teststrecke

Mini-Computer sollen für Sicherheit, Komfort und Unterhaltung im Auto sorgen. Im Conti-Testzentrum werden sie auf Herz und Nieren geprüft.

Das könnte Sie auch interessieren

Deichbrand 2018: Beste Stimmung auf den Campingplätzen

Staub, überall Staub - na und? Auch der Deichbrand-Samstag zeichnet sich durch gute Laune auf den Campingplätzen aus. Wir haben uns umgeschaut.
Deichbrand 2018: Beste Stimmung auf den Campingplätzen

Fotostrecke: Werder beim Blitzturnier in Essen

Essen - Zwei Testspiele, ein Sieg, eine Niederlage. Beim „Interwetten Sommer Cup“ hat Werder zwei verschiedene Gesichter gezeigt. 
Fotostrecke: Werder beim Blitzturnier in Essen

Deichbrand-Festival: Party am Freitag

Das Deichbrand Festival hat am Freitag einfach nur Spaß gemacht. Die 257ers gaben auf der Bühne Gas. Auf dem Infield und den Campingplätzen staubte …
Deichbrand-Festival: Party am Freitag

Deichbrand 2018: Der größte Aldi aller Zeiten

In der Schlange stehen für neue Ware - der Aldi am Deich erfreut sich großer Beliebtheit. Etwa 200 Artikel rund um das Festival-Erlebnis bietet der …
Deichbrand 2018: Der größte Aldi aller Zeiten

Meistgelesene Artikel

Dieser Golf wirkt unscheinbar, hat es aber faustdick unter der Haube

Dieser Golf wirkt unscheinbar, hat es aber faustdick unter der Haube

Autofahrer erhält Pöbel-Zettel - die Botschaft überschreitet eine Grenze

Autofahrer erhält Pöbel-Zettel - die Botschaft überschreitet eine Grenze

Fast 400 Euro Strafe für 20 Minuten parken - wegen eines dummen Fehlers

Fast 400 Euro Strafe für 20 Minuten parken - wegen eines dummen Fehlers

Schleudersitz und Co.: Jetzt können Sie das Bond-Auto ganz einfach nachbauen

Schleudersitz und Co.: Jetzt können Sie das Bond-Auto ganz einfach nachbauen

Kommentare