Crossover für China

Luxus auf der ganzen Linie: Citroen DS 6WR

Citroen DS 6WR
1 von 3
Schönheit für Wohlhabende: Der Citroen DS6 WR ist ein neuer Luxus-Crossover für China.
Citroen DS6 WR: Lichter in der DS-Signatur -Chrom unterstreicht das 3D-Design.
2 von 3
Lichter in der DS-Signatur: Chrom unterstreicht das 3D-Design.
Citroen DS6 WR
3 von 3
Citroen DS 6WR: Die jüngste Kreation der Citroen Marke DS ist 4,55 Meter lang, 1,86 Meter breit und 1,61 Meter hoch. Das Modelle feiert Premiere auf der Peking Motor Show 2014.

Nach dem Prototyp Wild Rubis zeigt Citroen nun erste Fotos von seinem neuen Luxus-Crossover: den Citroen DS6 WR.

Schönheit für Wohlhabende: Der Citroen DS6 WR ist ein neuer Luxus-Crossover für China. Der DS6 WR ist 4,55 Meter lang, 1,86 Meter breit und 1,61 Meter hoch.

An der Front zeigt sich der typische neue DS-Charakter. Am Heck unterstreichen Lichter im 3D-Design die neue DS-Signatur von Citroen.

Der neue Citroen DS 6WR feiert seine Premiere auf der Autoshow in Peking (20. bis 29. April 2014).

ml

Udo Lindenberg in der Bremer Stadthalle

Udo Lindenberg rockt Bremen - und die ÖVB Arena ist an beiden Abenden rappelvoll. Beim ersten der beiden Konzerte am Freitag erleben die Zuschauer …
Udo Lindenberg in der Bremer Stadthalle

Vatertag in Bruchhausen-Vilsen 

Bestes Wetter und super Stimmung herrschten zum Vatertag am Bahnhof in Bru-Vi. Mit der Live-Band “Up-Live” und DJ Hendrik Treuse bestens mit …
Vatertag in Bruchhausen-Vilsen 

Vatertagstouren in der Region Rotenburg

Rotenburg - Auf seiner „Vatertagstour“ hat ein Mitarbeiter der Rotenburger Kreiszeitung stellvertretend für viele weitere Veranstaltungen in Dörfern, …
Vatertagstouren in der Region Rotenburg

21. Westerholzer Flohmarkt

Rund 10.000 Besucher waren auf Schnäppchensuche beim 21. Westerholzer Flohmarkt.
21. Westerholzer Flohmarkt

Meistgelesene Artikel

Carbage Run: Billige Schrottkiste statt teurer Oldtimer

Carbage Run: Billige Schrottkiste statt teurer Oldtimer

ADAC-Kindersitztest: Diese Modelle sind durchgefallen

ADAC-Kindersitztest: Diese Modelle sind durchgefallen

Neuer Seat Ibiza: Agil, komfortabel, bezahlbar

Neuer Seat Ibiza: Agil, komfortabel, bezahlbar

Ferrari 488 GTO: Knackt er die 700-PS-Grenze?

Ferrari 488 GTO: Knackt er die 700-PS-Grenze?