Luxus aus Frankreich für China

+
Weltpremiere mit langer Schnauze: Citroen Concept Car Numéro 9

Citroen will mit seinen Produkten auf den chinesischen Markt. Deshalb zeigen die Franzosen bei der Auto-China (25. April bis 2. Mai) als Weltpremiere das Concept Car Numéro 9.

In Peking wird deswegen ein neues Kapitel der Geschichte der DS-Linie von Citroen aufgeschlagen.

Französischer Luxus: Citroen Concept Car Numéro 9

Französischer Luxus: Citroën Concept Car Numéro 9

Mit dem Konzeptfahrzeug wollen die Franzosen eine Vorschau auf die Zukunft der DS-Linie und die Design-Elemente der drei nächsten Modelle geben: einer Limousine des C-Segments Premium Sedan, eines SUV und einer Oberklasse-Limousine des D-Segments.

ampnet/Sm

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Xi Jinping warnt vor Gefahren für China

Xi Jinping warnt vor Gefahren für China

Citroën C3 Aircross im Test: Aufbruch ins Abenteuerland

Citroën C3 Aircross im Test: Aufbruch ins Abenteuerland

Von Braeburn bis Boskoop: Kochen und Backen mit Äpfeln

Von Braeburn bis Boskoop: Kochen und Backen mit Äpfeln

Reis ist eine Delikatesse für sich

Reis ist eine Delikatesse für sich

Meistgelesene Artikel

Verbrauche ich weniger Sprit, wenn der Tank nicht voll ist?

Verbrauche ich weniger Sprit, wenn der Tank nicht voll ist?

Bald ist Premiere: Audi teasert neuen A7 Sportback

Bald ist Premiere: Audi teasert neuen A7 Sportback

Video: FC-Bayern-Stars bekommen ihre neuen Dienstwagen

Video: FC-Bayern-Stars bekommen ihre neuen Dienstwagen

Kurz und knackig: Was kann die KTM 390 Duke?

Kurz und knackig: Was kann die KTM 390 Duke?

Kommentare