IAA Nutzfahrzeuge 2014

Citroën Berlingo Electric für Schornsteinfeger

Citroën Berlingo Electric
1 von 3
Citroën Berlingo Electric für Schornsteinfeger.
Citroën Berlingo Electric
2 von 3
Citroën Berlingo Electric für Schornsteinfeger.
Citroën Berlingo Electric
3 von 3
Citroën Berlingo Electric für Schornsteinfeger.

Lautlos, Schadstofffrei und somit umweltfreundlich

Der Citroën Berlingo Electric ist 4,38 Meter lang und bietet eine Laderaumfläche auf Höhe der Ladefläche von 1,80 Meter. Schornsteinfeger können Messgeräte und Utensilien in 3,3 Kubikmeter unterbringen.

Die Reichweite des rein elektrisch angetriebenen Transporters, dessen Elektromotor mit 67 PS (49 kW) bei 4.000 bis 9.200 U/min leistet, beträgt bis zu 170 Kilometer. Laut Citroen vollkommen ausreichend, um innerhalb des Bezirkes stets mobil zu sein.

Citroën Berlingo Electric

Die Standardladung im einphasigen 230 Volt-Netz dauert etwa 8,5 Stunden (14 A). Bei der Schnellladung über eine spezielle Ladevorrichtung (dreiphasig, 380 V) lädt die Batterie sogar innerhalb von 30 Minuten zu 80 Prozent auf.

Der Citroën Berlingo Electric wird auf der IAA der Nutzfahrzeuge in Hannover vorgestellt.

ml

Das könnte Sie auch interessieren

AktiBa 2018 - Bilder der Bassumer Gewerbeschau

AktiBa 2018 - Bilder der Bassumer Gewerbeschau

Feuer in der Sulinger Innenstadt

Bei einem Brand ist die Feuerwehr in Sulingen am Freitag mit einem Großaufgebot im Einsatz. Das betroffene Gebäude steht an der Ecke Bassumer …
Feuer in der Sulinger Innenstadt

Sternfahrt der Blue Nights macht Halt in Hassel

Vier Chapter der Blue Nights, des größten Polizeimotorradclubs der Welt, trafen sich zu einer gemeinsamen Ausfahrt. Erst ging es in einer Sternfahrt …
Sternfahrt der Blue Nights macht Halt in Hassel

Ekel-Horror am Hotelbuffet

Unappetitliche Überraschungen können Urlauber am Hotelbuffet erleben. Das Reiseportal HolidayCheck hat die ekligsten kulinarischen Erlebnisse von …
Ekel-Horror am Hotelbuffet

Meistgelesene Artikel

Unbekannter bestraft Falschparkerin - mit absoluter Ekel-Aktion

Unbekannter bestraft Falschparkerin - mit absoluter Ekel-Aktion

Trotz zahlreicher Blitzerfotos: Mann muss Strafen nicht zahlen

Trotz zahlreicher Blitzerfotos: Mann muss Strafen nicht zahlen

Das droht Autofahrern, die ihre Zigarettenkippen aus dem Fenster werfen

Das droht Autofahrern, die ihre Zigarettenkippen aus dem Fenster werfen

So will Mercedes Mitfahrgelegenheiten revolutionieren

So will Mercedes Mitfahrgelegenheiten revolutionieren