Caravan-Salon 2016

Der Campster - Camping im Citroen Spacetourer

Der Campster von Pössl: Das Reisemobil basiert auf dem Citroen Spacetourer und 4.95 Meter.
1 von 8
Der Campster von Pössl: Das Reisemobil basiert auf dem Citroen Spacetourer und 4.95 Meter.
Pössl Campster: kompaktes Reisemobil ist auf dem Düsseldorfer Caravan-Salon (26.8. bis 4.9.2016) zu sehen.
2 von 8
Mit Aufstelldach - Pössl Campster.
Pössl Campster: kompaktes Reisemobil ist auf dem Düsseldorfer Caravan-Salon (26.8. bis 4.9.2016) zu sehen.
3 von 8
Heckansicht Pössl Campster.
Pössl Campster: kompaktes Reisemobil ist auf dem Düsseldorfer Caravan-Salon (26.8. bis 4.9.2016) zu sehen.
4 von 8
Seitenansicht Pössl Campster.
Pössl Campster: kompaktes Reisemobil ist auf dem Düsseldorfer Caravan-Salon (26.8. bis 4.9.2016) zu sehen.
5 von 8
Sitzgruppe im Pössl Campster.
Pössl Campster: kompaktes Reisemobil ist auf dem Düsseldorfer Caravan-Salon (26.8. bis 4.9.2016) zu sehen.
6 von 8
Liegefläche im Pössl Campster.
Pössl Campster: kompaktes Reisemobil ist auf dem Düsseldorfer Caravan-Salon (26.8. bis 4.9.2016) zu sehen.
7 von 8
Küchentisch.
Pössl Campster: kompaktes Reisemobil ist auf dem Düsseldorfer Caravan-Salon (26.8. bis 4.9.2016) zu sehen.
8 von 8
Küche im Pössl Campster.

Der neue Campster hat echte Camping-Qualitäten. Citroën und Pössl zeigen das Reisemobil erstmals vom 27. August bis 4. September auf dem Caravan Salon in Düsseldorf.

Der knapp fünf Meter langen Campster hat ein Panorama-Aufstelldach, eine Küche zum Rausnehmen und Platz für vier. Das Reisemobil auf Basis des Citroen Spacetourers wurde vom Unternehmen Pössl auf die Räder gestellt. Der Preis für den Pössl Campster soll unter 40 000 Euro liegen. 

Bei heruntergefahrenem Klappdach ist der Campster 1,99 Meter hoch, darunter verbirgt sich ein fast zwei mal 1,20 Meter großes Dachbett mit nach innen hochklappender vorderer Stoffwand für besondere Ausblicke.

Im Wagen selbst sind auf der linken Seite eine Küchenzeile und ein Kleiderschrank installiert. Da der Campster über zwei Schiebetüren verfügt, kann der Küchenblock mitsamt samt Kocher, 2,8-kg-Gasflasche und Wasserkanister nach draußen gehoben werden. 

Die Rücksitzbank mit zwei Gurtplätzen lässt sich in den originalen Bodenschienen des Spacetourer verschieben und zu einer Liegefläche von 195 x 115 cm umlegen. Geschlafen wird auf den Rückseiten, nicht auf den konturierten Sitzflächen. Bei ausgebautem Küchenblock kann im Fond des Campster auch eine Dreier-Sitzbank installiert werden. 

ampnet/gp

Einzelkritik: Ein bissiger Bauer und ein fitter Fritz 

Gute Bilanz für die gesamte Mannschaft! Der Kapitän ist zurück, Wiedwald spielt so stark wie selten zuvor und Delaney trifft jetzt auch noch den …
Einzelkritik: Ein bissiger Bauer und ein fitter Fritz 

Nach dem Sieg gegen Mainz: Werder-Training am Sonntag

Bremen - Der Tag nach dem Sieg bei Mainz 05: Während die Profis ausliefen, absolvierten die Reservisten unter den Augen von Trainer Alexander Nouri …
Nach dem Sieg gegen Mainz: Werder-Training am Sonntag

40. Prunksitzung des Veeser Rosenmontagsvereins

Der Veeser Rosenmontagsverein brannte ein karnevalistisches Feuerwerk bei seiner 40. Prunksitzung im ausverkauften DGH Ostervesede ab. Über 300 …
40. Prunksitzung des Veeser Rosenmontagsvereins

Spielleute kommen in Kirchdorf zusammen

120 Spielleute aus sieben Musikzügen des Sulinger Lands kamen am Samstagabend auf Einladung des Spielmannszugs Kirchdorf im Gasthaus Koopmann …
Spielleute kommen in Kirchdorf zusammen

Meistgelesene Artikel

VW hat genug Passat-Parkplätze gefunden

VW hat genug Passat-Parkplätze gefunden

Das ist die Lieblingsfarbe für Neuwagen

Das ist die Lieblingsfarbe für Neuwagen

Handschuhfächer fehlen - VW sucht Passat-Parkplätze

Handschuhfächer fehlen - VW sucht Passat-Parkplätze

Hirsch kracht durch Windschutzscheibe

Hirsch kracht durch Windschutzscheibe