Cabrio für den Förster? Range Rover Evoque

+
Cabrio-Studie des Range Rover Evoque debütiert auf dem Genfer Auto-Salon 2012.

Land Rover enthüllt auf dem Genfer Auto-Salon 2012 eine spektakuläre Neuheit: eine Cabrio-Studie des Range Rover Evoque. Mal sehn, wer das erste SUV ohne Dach braucht.

Cabrio-Studie des Range Rover Evoque debütiert auf dem Genfer Auto-Salon 2012.

Die Basis der mit einem Stoffverdeck versehenen Cabrio-Studie bildet das Range Rover Evoque Coupé. Das Dachsystem ist komplett über den Überschlagschutz ROPS (Roll Over Protection System) versenkbar. Für Flexibilität und Vielseitigkeit sorgen in dem Konzeptmodell beispielsweise eine nach unten öffnende Heckklappe und die Bestückung mit vier vollwertigen Komfortsitzen. Darüber hinaus verfügt selbstverständlich auch der offene Evoque über die Land Rover-DNA, manifestiert etwa in seiner alles überblickenden „Command driving“-Sitzposition des Fahrers und der Fähigkeit, auf jedem Untergrund zu bestehen. Mit dem neuen Konzeptmodell will die britische Marke herausfinden, welches Potenzial das weltweit erste SUV-Cabrio im Premiumsegment besitzt. Premiere feiert die Studie auf dem Genfer Autosalon im März.

ml

Das könnte Sie auch interessieren

Hunde aus dem Tierheim nach Hause bringen

Hunde aus dem Tierheim nach Hause bringen

Intensives Training am Donnerstag

Intensives Training am Donnerstag

„Tag der Menschen mit Behinderungen“ auf dem Freimarkt

„Tag der Menschen mit Behinderungen“ auf dem Freimarkt

Nachgefragt: Das sind die beliebtesten Gewinne auf dem Freimarkt 

Nachgefragt: Das sind die beliebtesten Gewinne auf dem Freimarkt 

Meistgelesene Artikel

Verbrauche ich weniger Sprit, wenn der Tank nicht voll ist?

Verbrauche ich weniger Sprit, wenn der Tank nicht voll ist?

Bald ist Premiere: Audi teasert neuen A7 Sportback

Bald ist Premiere: Audi teasert neuen A7 Sportback

Dieser Zebra-Streifen rettet Leben - Jeder würde sofort abbremsen

Dieser Zebra-Streifen rettet Leben - Jeder würde sofort abbremsen

Unglaubliches Unfall-Video! So etwas haben Sie noch nie gesehen

Unglaubliches Unfall-Video! So etwas haben Sie noch nie gesehen

Kommentare