Bushaltestelle am Radweg: Für Radler gilt Schritttempo

+
Wenn ein Radweg an einer Bushaltestelle vorbeiführt, müssen Fahrradfahrer vorsichtig sein. Foto: Peter Endig

Radfahrer, die gern kräftig in die Pedale treten, sollten die Geschwindigkeit an Bushaltestellen drosseln. Kommt es hier zu Zusammenstößen, kann das teuer werden.

Stuttgart (dpa/tmn) - Im Bereich einer Bushaltestelle, die an einen Radweg angrenzt, müssen Radler besondere Vorsicht walten lassen. Wenn Fahrgäste ein- und aussteigen, gilt Schritttempo, erklärt der Auto Club Europa (ACE).

Kommt es zu einem Unfall, tragen schnellere Radler die Hauptschuld. Der ACE verweist auf ein Urteil des Kammergerichts Berlin, bei dem eine Radfahrerin zu 80 Prozent haften musste, nachdem sie an einer Bushaltestelle mit einem Fahrgast zusammengestoßen war (Az.: 29 U 18/14).

Das könnte Sie auch interessieren

Straßburger Angreifer rief laut Zeugen "Allahu Akbar"

Straßburger Angreifer rief laut Zeugen "Allahu Akbar"

4.000 Puten verenden bei Feuer in Großenkneten

4.000 Puten verenden bei Feuer in Großenkneten

Beide Koreas überprüfen Abrüstung von Grenzkontrollposten

Beide Koreas überprüfen Abrüstung von Grenzkontrollposten

Mit über 1.000 km/h über Salz und Sand: Die verrückte Jagd nach Geschwindigkeitsrekorden

Mit über 1.000 km/h über Salz und Sand: Die verrückte Jagd nach Geschwindigkeitsrekorden

Meistgelesene Artikel

So reinigen Sie Ihre Autositze mit Hausmitteln

So reinigen Sie Ihre Autositze mit Hausmitteln

Betrunkener Fahrlehrer will Fahrstunde geben - Fahrschüler macht das einzig Richtige

Betrunkener Fahrlehrer will Fahrstunde geben - Fahrschüler macht das einzig Richtige

Polizei jagt Tesla über elf Kilometer - als Beamten ihn stoppen, sind sie schockiert

Polizei jagt Tesla über elf Kilometer - als Beamten ihn stoppen, sind sie schockiert

Das bedeuten die Zahlencodes auf Diplomatenkennzeichen wirklich

Das bedeuten die Zahlencodes auf Diplomatenkennzeichen wirklich

Kommentare