Multitasking

Büro auf Beifahrersitz

+
Mit diesem mobilen Büro war ein Mann unterwegs.

Saarbrücken – Mit einem mobilen Büro auf dem Beifahrersitz ist ein Mann auf der Autobahn 8 im Saarland von der Polizei gestoppt worden.

Auf einem kleinen Gerüst hatte der 35-Jährige einen Laptop, einen Drucker sowie einen Spannungswandler abgestellt. Zudem hingen an der Windschutzscheibe des Autos laut Polizeiangaben zwei Handys, ein Navigationsgerät und ein GPS-Empfänger. Aufgefallen war der Mann aus Baden-Württemberg, als er mit 130 Stundenkilometern ein Fahrzeug überholte. Erlaubt war Tempo 100. Ihn erwartet ein Bußgeld von 120 Euro.

Die irresten Autofahrer der Welt

Die irresten Autofahrer der Welt

dpa

Arnold Schwarzenegger fährt Elektro-Auto

Arnold Schwarzenegger fährt Elektro-Auto

Abschied von Roman Herzog: "Geschenk für unser Land"

Abschied von Roman Herzog: "Geschenk für unser Land"

Trotz Aus: Großartige Tage für Mischa Zverev in Melbourne

Trotz Aus: Großartige Tage für Mischa Zverev in Melbourne

Autostudien mit nachwachsenden Rohstoffen

Autostudien mit nachwachsenden Rohstoffen

Meistgelesene Artikel

Kurios: Strafzettel für Polizei - Überraschende Antwort

Kurios: Strafzettel für Polizei - Überraschende Antwort

Nummernschilder geklaut - Dieb hinterlässt diesen Brief 

Nummernschilder geklaut - Dieb hinterlässt diesen Brief 

Cooler Picknicker im Test: Der neue Mini Countryman

Cooler Picknicker im Test: Der neue Mini Countryman

Seat Ateca: Wie schlägt sich der Südländer im Schnee?

Seat Ateca: Wie schlägt sich der Südländer im Schnee?

Kommentare