Brüssel will Notrufsender für alle Autos

Brüssel - Die Europäische Union die Automobilhersteller verpflichten, neue Modelle ab 2015 mit einem automatischen Notrufsender auszustatten.

Einen entsprechenden Vorschlag stellte die Europäische Kommission am Donnerstag in Brüssel vor. Das sogenannte eCall-System setzt im Falle eines schweren Unfalls automatisch einen Notruf ab und leitet die Standortdaten weiter an die Notrufzentrale. Die Kommission erhofft sich davon deutlich schnellere Hilfe für Unfallopfer: In ländlichen Gebieten könnten sich die Zeit, die die Hilfskräfte bis zum Unfallort brauchen, halbieren - in Stadtgebieten könnte sie um 40 Prozent sinken, heißt es in Brüssel.

dapd

Spiele-Test: "Rime" verzaubert mit Minimalismus

Spiele-Test: "Rime" verzaubert mit Minimalismus

Neue PC-Spiele: Knüppelharte Action und knifflige Diplomatie

Neue PC-Spiele: Knüppelharte Action und knifflige Diplomatie

Zoo Leipzig: Tigerzwillinge in Zinkwanne getauft

Zoo Leipzig: Tigerzwillinge in Zinkwanne getauft

Diese Dinge sind schlecht für Ihre Zähne

Diese Dinge sind schlecht für Ihre Zähne

Meistgelesene Artikel

ADAC-Kindersitztest: Diese Modelle sind durchgefallen

ADAC-Kindersitztest: Diese Modelle sind durchgefallen

Neuer Seat Ibiza: Agil, komfortabel, bezahlbar

Neuer Seat Ibiza: Agil, komfortabel, bezahlbar

Ferrari 488 GTO: Knackt er die 700-PS-Grenze?

Ferrari 488 GTO: Knackt er die 700-PS-Grenze?

Falsch getankt - Was sind die Folgen?

Falsch getankt - Was sind die Folgen?

Kommentare