Einheitliche Ladestationen für Elektro-Autos

+
Brüssel will einheitliche Ladestationen für Elektroautos.

Brüssel - Bald sollen eine Millionen Elektro-Autos auf deutschen Straßen rollen. Brüssel will nun bis zum Sommer 2013 einen Standard für Ladestationen für Elektrofahrzeuge vorgeben.

 „Spätestens in der ersten Jahreshälfte 2013 werden wir eine gemeinsame Norm für die Infrastruktur für Ladestationen festlegen, um die Entwicklung des Markts für Elektrofahrzeuge zu fördern“, kündigte EU-Industriekommissar Antonio Tajani am Donnerstag in Brüssel an.

Verstehen Sie E-Mobilität?

Verstehen Sie E- Mobilität?

Tajani stellte ein Maßnahmenbündel vor, dass der kriselnden europäischen Autoindustrie helfen soll. Für die Jahre 2014 bis 2020 will Tajani die Gelder für Entwicklungen in der Autoindustrie aus dem EU-Forschungsbudget von einer auf zwei Milliarden Euro verdoppeln.

dpa

Mehr zum Thema:

Mehr Steuerförderung für Elektro-Autos

Von wegen untendrunter: Unterwäsche trägt man nun sichtbar

Von wegen untendrunter: Unterwäsche trägt man nun sichtbar

Jubel, Trauer und Ausschreitungen: Bilder vom Relegations-Derby

Jubel, Trauer und Ausschreitungen: Bilder vom Relegations-Derby

Wolfsburger Kraftakt: VW-Club bleibt in der Bundesliga

Wolfsburger Kraftakt: VW-Club bleibt in der Bundesliga

Chemiewaffeneinsatz in Syrien: Macron droht mit Vergeltung

Chemiewaffeneinsatz in Syrien: Macron droht mit Vergeltung

Meistgelesene Artikel

Carbage Run: Billige Schrottkiste statt teurer Oldtimer

Carbage Run: Billige Schrottkiste statt teurer Oldtimer

Neuer Seat Ibiza: Agil, komfortabel, bezahlbar

Neuer Seat Ibiza: Agil, komfortabel, bezahlbar

Ferrari 488 GTO: Knackt er die 700-PS-Grenze?

Ferrari 488 GTO: Knackt er die 700-PS-Grenze?

Falsch getankt - Was sind die Folgen?

Falsch getankt - Was sind die Folgen?

Kommentare