Mehr von allem: Der neue BMW X3

+
Der neue BMW X3 wirbelt mächtig Staub auf.

BMW stellt die zweite Generation des BMW X3 vor und verspricht mehr Platz, mehr Funktion und mehr Komfort. Nach sechs Jahren bringt BMW nun den neuen X3 im Oktober heraus.

Die zweite Generation des X3 ist um acht Zentimeter auf 4,65 Meter gewachsen. Das bedeutet mehr Platz: Das Gepäckvolumen ist auf 1600 Liter gewachsen (vorher 1560 Liter).

Dazu startet das neue BMW X3 Modell mit zwei neuen Motorvarianten: BMW X3 xDrive20d mit Vierzylinder-Diesel (135 kW/184 PS). Den Verbrauch vom BMW X3 xDrive20d gibt der Hersteller mit 5,6 Liter pro 100 Kilometer an.

Der neue BMW X3

Der neue BMW X3

BMW X3 xDrive35i mit Reihensechszylinder-Benziner (225 kW/306 PS) fährt Tempo 245 Spitze und verbraucht 8,8 Liter pro 100 Kilometer. 

Erstmals gibt es auch die Auto Start Stop Funktion in Verbindung mit Sechszylinder-Motor und Achtgang-Automatikgetriebe.

Gefährliche Sternenjagd für Marc und Jens  - Tag 9 im Camp

Gefährliche Sternenjagd für Marc und Jens  - Tag 9 im Camp

Einzelkritik: Delaney lässt sein Potential aufblitzen

Einzelkritik: Delaney lässt sein Potential aufblitzen

Fieberhafte Suche nach Vermissten an verschüttetem Hotel

Fieberhafte Suche nach Vermissten an verschüttetem Hotel

Schürrle und Piszczek stechen Bartels aus

Schürrle und Piszczek stechen Bartels aus

Meistgelesene Artikel

Cooler Picknicker im Test: Der neue Mini Countryman

Cooler Picknicker im Test: Der neue Mini Countryman

60 Jahre Radarfalle! Eine ungeliebte Erfolgsgeschichte

60 Jahre Radarfalle! Eine ungeliebte Erfolgsgeschichte

Nummernschilder geklaut - Dieb hinterlässt diesen Brief 

Nummernschilder geklaut - Dieb hinterlässt diesen Brief 

Ist der Führerschein mit 16 eine gute Idee?

Ist der Führerschein mit 16 eine gute Idee?

Kommentare