Luxus für 320.000 Euro

Echter Silber-Siebener: BMW 760Li Sterling

BMW 760Li Sterling: Zwölf Kilogramm Silber machen den Siebener mit einem Preis von 320.000 Euro zum wertvollsten Modell in der Firmengeschichte der BMW Individual.
1 von 16
Stylisch in Silber: Zwölf Kilogramm Silber machen den BMW 760Li Sterling zum wertvollsten Siebener.
BMW 760Li Sterling: Zwölf Kilogramm Silber machen den Siebener mit einem Preis von 320.000 Euro zum wertvollsten Modell in der Firmengeschichte der BMW Individual.
2 von 16
Luxus Unikat: BMW hat gemeinsam mit der Silbermanufaktur Robbe & Berking veredelt.   
BMW 760Li Sterling: Zwölf Kilogramm Silber machen den Siebener mit einem Preis von 320.000 Euro zum wertvollsten Modell in der Firmengeschichte der BMW Individual.
3 von 16
Auf den ersten Blick ist der Silber-Look nur für Kenner zu erkennen. Aber im Vergleich zu Chrom oder Alu hat das Edelmetall einen warmen Glanz.  
BMW 760Li Sterling: Zwölf Kilogramm Silber machen den Siebener mit einem Preis von 320.000 Euro zum wertvollsten Modell in der Firmengeschichte der BMW Individual.
4 von 16
Beim BMW 760Li Sterling sind die BMW typischen Merkmale im Exterieur in Silber gearbeitet, wie auch die Niere an der Front.
BMW 760Li Sterling: Zwölf Kilogramm Silber machen den Siebener mit einem Preis von 320.000 Euro zum wertvollsten Modell in der Firmengeschichte der BMW Individual.
5 von 16
Ungezählte Stunden verbrachten die Silber-Spezialisten von Robbe & Berking, um Details wie Grillstege, Türgriffe, Einstiegsleisten und Embleme mit dem glänzenden Edelmetall auszustatten.
BMW 760Li Sterling: Zwölf Kilogramm Silber machen den Siebener mit einem Preis von 320.000 Euro zum wertvollsten Modell in der Firmengeschichte der BMW Individual.
6 von 16
Türgriffe...
BMW 760Li Sterling: Zwölf Kilogramm Silber machen den Siebener mit einem Preis von 320.000 Euro zum wertvollsten Modell in der Firmengeschichte der BMW Individual.
7 von 16
...versilberten Einstiegsleisten sind kunstvoll gearbeitet.
BMW 760Li Sterling: Zwölf Kilogramm Silber machen den Siebener mit einem Preis von 320.000 Euro zum wertvollsten Modell in der Firmengeschichte der BMW Individual.
8 von 16
Sämtliche Dekorleisten im BMW 760Li Sterling sind aus massivem 925er Sterling-Silber mit einer aufwendigen Hammertechnik, in der so genannten Martelé-Technik, geschmiedet. Dabei wird die Oberfläche mit einem Hammer geschlagen. Der Effekt: die Mulden brechen das Licht.

BMW 760Li Sterling - Zwölf Kilogramm Silber machen den Siebener zum wertvollsten BMW Individual.  

Das könnte Sie auch interessieren

Feuer in der Sulinger Innenstadt

Bei einem Brand ist die Feuerwehr in Sulingen am Freitag mit einem Großaufgebot im Einsatz. Das betroffene Gebäude steht an der Ecke Bassumer …
Feuer in der Sulinger Innenstadt

Großbrand auf Reiterhof in Luttum 

Komplett zerstört wurde bei einem Großbrand am Donnerstagnachmittag mindestens der Dachstuhl eines Wohhauses auf einem Reiterhof in Luttum (Gemeinde …
Großbrand auf Reiterhof in Luttum 

Raser-Unfall auf der Neuenlander Straße

Bei einem Raser-Unfall in Bremen sind am Donnerstag zwei Personen verletzt worden. Der Vorfall ereignete sich gegen 22 Uhr auf der Neuenlander Straße.
Raser-Unfall auf der Neuenlander Straße

Bundeswehr-Übung in Eystrup

Einheiten der Bundeswehr absolvierten am Donnerstag eine Übung. Um 6 Uhr ging es vom Standortübungsplatz Langendamm zur Weser-Übergangsstelle …
Bundeswehr-Übung in Eystrup

Meistgelesene Artikel

Unbekannter bestraft Falschparkerin - mit absoluter Ekel-Aktion

Unbekannter bestraft Falschparkerin - mit absoluter Ekel-Aktion

Trotz zahlreicher Blitzerfotos: Mann muss Strafen nicht zahlen

Trotz zahlreicher Blitzerfotos: Mann muss Strafen nicht zahlen

Das droht Autofahrern, die ihre Zigarettenkippen aus dem Fenster werfen

Das droht Autofahrern, die ihre Zigarettenkippen aus dem Fenster werfen

So will Mercedes Mitfahrgelegenheiten revolutionieren

So will Mercedes Mitfahrgelegenheiten revolutionieren