Der neue Chevrolet mit Blaulicht

+
Mit dem Chevrolet Caprice Police Patrol Vehicle nimmt General Motors am Blaulicht-Wettbewerb teil.

Auch Chevrolet präsentiert jetzt sein neues Polizeiauto. 2011 können US-Polizisten mit dem Caprice Police Patrol Vehicle einem V8 Motor und 355 PS auf Verbrecherjagd gehen.

Mehr zum Thema:

US-Cops mit BMW Power auf Verbrecherjagd

Chevrolet will nun vor Ford uniformierte Kunden schnappen. Der Caprice PPV soll nächstes Frühjahr mit einem V8 Liter Motor und 355 Ps in Dienst gehen. Der Wagen beschleunigt laut Hersteller in sechs Sekunden von Null auf Tempo Hundert.

An Bord hat der US-Streifenwagen alles was die Polizei so braucht: Eine Kamera mit automatischer Kennzeichen-Erkennung, ein Videosystem, ein Nachtsichtgerät sowie die Fähigkeit, Fingerabdrücke und Gesichter zu erkennen. Die nötige Zusatzenergie für die Hightech-Ausrüstung kommt aus zwei Batterien im Kofferraum.

Chevrolet Caprice Police Patrol Vehicle

Chevrolet Caprice Police Patrol Vehicle

US Cops im Einsatz: Ford Police Interceptor

US-Cops im Einsatz: Ford Police Interceptor

E7 der US-Firma Carbon Motors mit BMW Motor

US-Polizeiwagen der Zukunft

"Können Sie das Fenster öffnen?" - 9 dumme Fragen von Fluggästen

"Können Sie das Fenster öffnen?" - 9 dumme Fragen von Fluggästen

Bilder der Relegation: Knapper Wolfsburg-Sieg über Braunschweig

Bilder der Relegation: Knapper Wolfsburg-Sieg über Braunschweig

„Hoya ist mobil“ 2017

„Hoya ist mobil“ 2017

Treckertreffen in Dreeke

Treckertreffen in Dreeke

Meistgelesene Artikel

ADAC-Kindersitztest: Diese Modelle sind durchgefallen

ADAC-Kindersitztest: Diese Modelle sind durchgefallen

Neuer Seat Ibiza: Agil, komfortabel, bezahlbar

Neuer Seat Ibiza: Agil, komfortabel, bezahlbar

Ferrari 488 GTO: Knackt er die 700-PS-Grenze?

Ferrari 488 GTO: Knackt er die 700-PS-Grenze?

Falsch getankt - Was sind die Folgen?

Falsch getankt - Was sind die Folgen?

Kommentare