Rettmobil 2016

Achtung Blaulicht! Die neuesten Einsatzfahrzeuge

Mercedes Unimog Feuerwehr zur Waldbrandbekämpfung in Südfrankreich.
1 von 32
Mercedes Unimog Feuerwehr zur Waldbrandbekämpfung in Südfrankreich.
Mercedes Citan als Krankentransporter
2 von 32
Mercedes Citan als Krankentransporter.
Polizei, Notarzt oder Feuerwehr: Einsatzfahrzeuge auf der Rettmobil in Fulda.
3 von 32
Der Volkswagen Transporter Kombi als Notarzteinsatzfahrzeug.
Polizei, Notarzt oder Feuerwehr: Einsatzfahrzeuge auf der Rettmobil in Fulda.
4 von 32
Umgerüstet zum Einsatzleitwagen für die Feuerwehr bietet der Volkswagen Crafter viel Platz für umfangreiche Ausstattungsvarianten.
Polizei, Notarzt oder Feuerwehr: Einsatzfahrzeuge auf der Rettmobil in Fulda.
5 von 32
Der Passat Variant als Notarzteinsatzfahrzeug.
Polizei, Notarzt oder Feuerwehr: Einsatzfahrzeuge auf der Rettmobil in Fulda.
6 von 32
Transporter Notarzteinsatzfahrzeug mit Hubschraubererkennung.
BMW i3
7 von 32
Auf der RETTmobil 2016 zeigt BMW den BMW i3 als Einsatzfahrzeug für den Rettungsdienst.
BMW i3
8 von 32
Beim BMW i3 klebt der Schriftzug „Rettungsdienst“ auf der Front, den Seiten und dem Heck.

Polizei, Feuerwehr oder Notarzt - im Notfall zählt jede Sekunde. Auf der Rettmobil (11. bis 13. Mai 2016) in Fulda gibt es die neuesten Blaulichtfahrzeuge für den Einsatz.

Signale oder Funkequipment  - für den Rettungseinsatz haben Autohersteller ihre Fahrzeuge mit vielen Extras ausgestattet. Die neuesten Sondermodelle im Dienst der Sicherheit von BMW, Mercedes und Volkswagen.  

Sprengung eines Funkturms in Zeven

In Zeven ist am Mittwochmorgen ein 65 Jahre alter und etwa 100 Meter hoher Funkmast der Deutschen Funkturm, eine Tochter der Deutschen Telekom, mit …
Sprengung eines Funkturms in Zeven

Große Schritte für Hajrovic und Fritz

Großer Schritt für Izet Hajrovic: Der Werder-Profi hat am Mittwoch erstmals seit seinem Kreuzbandriss im Dezember wieder auf dem Rasen gestanden.
Große Schritte für Hajrovic und Fritz

April zeigt Deutschland weiter die kalte Schulter

Schneefälle bringen nach Ostern den Straßenverkehr durcheinander und erhöhen die Lawinengefahr in den Alpen. T-Shirt-Wetter ist weiter nicht in Sicht.
April zeigt Deutschland weiter die kalte Schulter

Nostalgiemuseum öffnet seine Pforten

Syke - Von Ulf Kaack. Um eine Attraktion reicher ist die Stadt Syke seit dem Osterwochenende: Am Sonntagnachmittag öffnete das Nostalgiemuseum auf …
Nostalgiemuseum öffnet seine Pforten

Meistgelesene Artikel

Stiftung Warentest sagt Ihnen, welche Fahrradhelme taugen

Stiftung Warentest sagt Ihnen, welche Fahrradhelme taugen

Aus diesem Grund sollten Sie die Autotür nie mit links öffnen

Aus diesem Grund sollten Sie die Autotür nie mit links öffnen

Tesla ruft 53 000 Wagen wegen Bremsproblemen zurück

Tesla ruft 53 000 Wagen wegen Bremsproblemen zurück

Geheime Pläne: Zahlen Vielfahrer bei der Maut doch drauf?

Geheime Pläne: Zahlen Vielfahrer bei der Maut doch drauf?