Benzinpreis steigt auf Rekordniveau

+
Die Benzinpreise haben einen neuen Rekord erreicht

Berlin - Der Preis für Superbenzin zieht trotz Rekordhöhen weiter an: Am Montag kostet ein Liter Super E10 im Bundesschnitt rund 1,64 Euro, zwei Cent mehr als am Freitag.

Die noch häufiger verkaufte Benzinsorte E5 kostete sogar mehr als 1,67 Euro pro Liter, wie der Marktführer Aral mitteilte. Beide Preise sind höher als jemals vorher notiert. Diesel kostete mehr als 1,53 Euro und lag damit nur knapp unter dem bisherigen Höchststand von 1,55 Euro aus dem Sommer 2008.

Der Aral-Sprecher erklärte die hohen Preise mit weiter gestiegenen Wiederbeschaffungskosten für die Tankstellenbetreiber. Am Montagmorgen war der Ölpreis auf den höchsten Stand seit neun Monaten geklettert.

Die irrsten Autofahrer der Welt

Die irrsten Autofahrer der Welt

dapd

Mehr zum Thema:

Hochgeschlossen ist das neue Sexy

Hochgeschlossen ist das neue Sexy

Neue Autos brauchen neue Marken: Das Phänomen der Submarken

Neue Autos brauchen neue Marken: Das Phänomen der Submarken

Dschungelcamp 2017: Tag vier im Busch in Bildern

Dschungelcamp 2017: Tag vier im Busch in Bildern

Wunderschöner Winter: Das sind die besten Leserfotos 

Wunderschöner Winter: Das sind die besten Leserfotos 

Meistgelesene Artikel

Gesuchter Bobbycar- „Falschparker“ stellt sich

Gesuchter Bobbycar- „Falschparker“ stellt sich

Ford bringt Geländewagen Bronco zurück

Ford bringt Geländewagen Bronco zurück

Neuer Bentley Continental Supersports erreicht Tempo 336

Neuer Bentley Continental Supersports erreicht Tempo 336

Kia Stinger will sportliche Oberklasse ausstechen

Kia Stinger will sportliche Oberklasse ausstechen

Kommentare