Benzinpreis im Sinkflug

+
Benzinpreis im Sinkflug.

München - Fallende Ölpreise haben den Spritpreis an den Tankstellen auf Talfahrt geschickt. Die Preise sind, laut ADAC regelrecht abgestürzt.

Lesen Sie mehr dazu:

Finanzkrise: Benzin und Heizöl billiger

Nach der Mineralölwirtschaft meldet auch der ADAC, dass die Preise für den Liter Super E10 im Vergleich zur Vorwoche um 6,2 Cent auf 1,522 Euro “regelrecht abgestürzt“ seien. Noch ein bisschen kräftiger ging es bei Diesel nach unten.

Für einen Liter müssen Autofahrer nach Angaben des Autoclubs vom Mittwoch derzeit im bundesweiten Schnitt 1,384 Euro bezahlen, 7,2 Cent weniger als vor einer Woche. Zuletzt lagen die Preise Mitte Juni auf einem ähnlichen Niveau, schafften es 2011 bisher aber nur selten unter 1,50 Euro.

dpa

Die skurrilen Begründungen für steigende Benzinpreise

Die skurrilen Begründungen für steigende Benzinpreise

Mehr zum Thema:

BVB-Nachwuchs siegt im Elfmeterschießen gegen den FC Bayern

BVB-Nachwuchs siegt im Elfmeterschießen gegen den FC Bayern

Nach dem Bundesliga-Aufstieg: Heldt plant das neue 96-Team

Nach dem Bundesliga-Aufstieg: Heldt plant das neue 96-Team

Familientag beim TV-Jubiläum

Familientag beim TV-Jubiläum

Feuerwehr-Wettkämpfe in Rechtern

Feuerwehr-Wettkämpfe in Rechtern

Meistgelesene Artikel

Skoda-SUV: Kodiaq bereits ab knapp 25.000 Euro

Skoda-SUV: Kodiaq bereits ab knapp 25.000 Euro

So kommen Sie sicher durch Autobahnbaustellen

So kommen Sie sicher durch Autobahnbaustellen

Streitthema MPU: "Idiotentest" nur für Deutsche?

Streitthema MPU: "Idiotentest" nur für Deutsche?

Was nach diesem Parkunfall passiert, ist unglaublich

Was nach diesem Parkunfall passiert, ist unglaublich

Kommentare