Luxus-Geländewagen

Bentley SUV: erstes Foto vom Luxus-Offroader

+
Das ist das erste Foto vom neuen Bentley SUV.

Im November erst hatte die VW-Nobeltochter Bentley grünes Licht für seinen neuen Luxus-SUV gegeben. 2016 soll der Bentley SUV über die Straße rollen und die kauffreudige Oberschicht begeistern. 

Mit dem neuen SUV (englisch für Sport Utility Vehicle) will sich der britische Autobauer in der Liga der exklusiven Nobelschlitten weiter etablieren. Der Geländewagen soll - ganz im Sinne von Bentley - natürlich das luxuriöseste und leistungsstärkste Modell auf dem Markt werden. "Es wird ein völlig neues Segment in dem SUV-Markt zu schaffen", so Bentley-Chef Dr. Wolfgang Schreiber auf einer Pressekonferenz.

In den nächsten drei Jahren will die britische VW-Tochter 800 Millionen Pfund (930 Millionen Euro) am Stammsitz in Crewe Großbritannien investieren. Dort sollen laut Unternehmen dann jährlich 3.000 Bentley SUV vom Band rollen.

ml

Mehr zum Thema:

Bentley baut neuen SUV in Großbritannien

Very British: Der neue Bentley fürs Gelände

Mehr zum Thema:

Jubel, Trauer und Ausschreitungen: Bilder vom Relegations-Derby

Jubel, Trauer und Ausschreitungen: Bilder vom Relegations-Derby

Wolfsburger Kraftakt: VW-Club bleibt in der Bundesliga

Wolfsburger Kraftakt: VW-Club bleibt in der Bundesliga

Chemiewaffeneinsatz in Syrien: Macron droht mit Vergeltung

Chemiewaffeneinsatz in Syrien: Macron droht mit Vergeltung

Meisterschaft im Bierkistenquerstapeln in Rotenburg

Meisterschaft im Bierkistenquerstapeln in Rotenburg

Meistgelesene Artikel

Carbage Run: Billige Schrottkiste statt teurer Oldtimer

Carbage Run: Billige Schrottkiste statt teurer Oldtimer

Neuer Seat Ibiza: Agil, komfortabel, bezahlbar

Neuer Seat Ibiza: Agil, komfortabel, bezahlbar

Ferrari 488 GTO: Knackt er die 700-PS-Grenze?

Ferrari 488 GTO: Knackt er die 700-PS-Grenze?

Falsch getankt - Was sind die Folgen?

Falsch getankt - Was sind die Folgen?

Kommentare