BMW Top bei „International Bike Of The Year 2011“

+
BMW Top bei „International Bike Of The Year 2011“

Kraft, Raffinesse und jede Menge Spaß - Die K 1600 GT überzeugte die Fachpresse durch die einzigartige Kombination aus Komfort, Performance und dem Einsatz innovativer Technologien.

Die ausgereifte Technik – neben ABS, Traktionskontrolle und Navigationssystem erhöhen adaptives Kurvenlicht und das elektronisch geregelte Fahrwerk mit verschiedenen Fahrmodi die aktive Fahrsicherheit­ – macht die K 1600 GT zum unvergleichlichen Tourenmotorrad.

Auf der Straße besticht die K 1600 GT durch ihr agiles Fahrwerk und ihr außergewöhnlich leichtes Handling. All das beschere dem Fahrer ein einzigartiges Fahrerlebnis und überzeuge sowohl anspruchsvollste Touren- als auch Sportfahrer.

BMW K 1600 GT „International Bike Of The Year 2011“

BMW K 1600 GT: „International Bike Of The Year 2011“

Die K 1600 GTL wurde bei der Wertung separat betrachtet und überzeugte ebenfalls mit dem vierten Platz, gefolgt von der S 1000 RR die sich den fünften Platz mit der Kawasaki ZX-10R teilt. Mit drei Modellen unter den ersten fünf Plätzen überzeugt die Marke BMW Motorrad als Ganzes.

Die Ergebnisse der IBOTY 2011

1) BMW K 1600 GT (41 Punkte)

2) Ducati Diavel (32 Punkte)

3) Aprilia Tuono V4 APRC (22 Punkte)

4) BMW K 1600 GTL (18 Punkte)

5) BMW S 1000 RR und Kawasaki ZX 10R (je 16 Punkte)

Bei der IBOTY 2011 haben folgende Zeitschriften teilgenommen: Australian Motorcycle News (Australien), Auto By (Japan), Autocar India (Indien), Bike (Skandinavien), Bike (UK), Cycle World (USA), Der Reitwagen (Österreich), Inmoto (Italien), KicXstart (Niederlande), Kiwi Rider (Neuseeland), La Moto (Spanien), Maximoto (Frankreich), Moto Kultur Asien (Malaysia und Singapur), Moto (Griechenland), Moto Journal (Kanada), Moto & Loisirs (Belgien), Moto Mag (Israel), Motoraj (Tschechische Republik), Motoron (Türkei), MotoSi (Slowenien), MotorWereld (Belgien), PS Magazin (Deutschland), Revista Moto (Mexiko), SuperBike (Südafrika), Swiat Motocykli (Polen).

Gestörte Feier nach Wolfsburger Rettung in Braunschweig

Gestörte Feier nach Wolfsburger Rettung in Braunschweig

Puzzle-Action und Stress auf dem Bau

Puzzle-Action und Stress auf dem Bau

Kooperationsspiele im Aufwind

Kooperationsspiele im Aufwind

Von wegen untendrunter: Unterwäsche trägt man nun sichtbar

Von wegen untendrunter: Unterwäsche trägt man nun sichtbar

Meistgelesene Artikel

Carbage Run: Billige Schrottkiste statt teurer Oldtimer

Carbage Run: Billige Schrottkiste statt teurer Oldtimer

Autofahren bei Hitze: Sind diese fünf Dinge erlaubt?

Autofahren bei Hitze: Sind diese fünf Dinge erlaubt?

Neuer Seat Ibiza: Agil, komfortabel, bezahlbar

Neuer Seat Ibiza: Agil, komfortabel, bezahlbar

Ferrari 488 GTO: Knackt er die 700-PS-Grenze?

Ferrari 488 GTO: Knackt er die 700-PS-Grenze?

Kommentare