Mehrmals überschlagen

Autofahrerin verunglückt nach Niesattacke

+
Wegen einer Niesattacke hat eine Autofahrerin einen Unfall gebaut.

Altenkirchen - Eine 39-jährige Fahrerin kam am Montag mit ihrem Wagen von der Straße in Rheinland-Pfalz ab und überschlug sich mehrmals. Schuld an dem Unglück war eine Niesattacke.

Eine Niesattacke hat eine 39 Jahre alte Autofahrerin im Westerwald in einen Straßengraben befördert. Die Frau sei am Montag auf einer Bundesstraße bei Altenkirchen (Rheinland-Pfalz) unterwegs gewesen, als sie wegen des Niesanfalls nach rechts von der Fahrbahn abkam, teilte die Polizei mit. Ihr Fahrzeug rutschte zunächst den Straßengraben entlang, überschlug sich dann und landete schließlich auf der rechten Seite. Die 39-Jährige konnte laut Polizei selbst aus dem Auto klettern und wurde mit leichten Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht. An dem Wagen entstand Totalschaden.

dpa

Bilder der Relegation: Knapper Wolfsburg-Sieg über Braunschweig

Bilder der Relegation: Knapper Wolfsburg-Sieg über Braunschweig

Leaks nach Manchester-Anschlag: Trump verspricht Aufklärung

Leaks nach Manchester-Anschlag: Trump verspricht Aufklärung

„Hoya ist mobil“ 2017

„Hoya ist mobil“ 2017

Treckertreffen in Dreeke

Treckertreffen in Dreeke

Meistgelesene Artikel

ADAC-Kindersitztest: Diese Modelle sind durchgefallen

ADAC-Kindersitztest: Diese Modelle sind durchgefallen

Neuer Seat Ibiza: Agil, komfortabel, bezahlbar

Neuer Seat Ibiza: Agil, komfortabel, bezahlbar

Ferrari 488 GTO: Knackt er die 700-PS-Grenze?

Ferrari 488 GTO: Knackt er die 700-PS-Grenze?

Falsch getankt - Was sind die Folgen?

Falsch getankt - Was sind die Folgen?

Kommentare