Vorfahrt für den Vogel

Schwan watschelt mitten auf der Autobahn

+
Ein Schwan hat den Verkehr auf der A 5 gestoppt. (Symbolbild)

Frankfurt/Main - Vorfahrt für einen Vogel: Ein Schwan ist am Donnerstagmorgen im Berufsverkehr auf der Autobahn 5 bei Frankfurt gewatschelt und hat damit den Verkehr gestoppt.

Um das Tier einzufangen, sei der Verkehr für kurze Zeit angehalten worden, teilte das Polizeipräsidium mit. Mehrere Autofahrer hätten die Polizei über den „locker und relaxt über die Fahrbahn spazierenden Schwan“ informiert. Der Vogel wurde schließlich mit einer Schlinge gefangen und der Tierrettung der Feuerwehr übergeben.

Nach dem Bundesliga-Aufstieg: Heldt plant das neue 96-Team

Nach dem Bundesliga-Aufstieg: Heldt plant das neue 96-Team

Familientag beim TV-Jubiläum

Familientag beim TV-Jubiläum

Feuerwehr-Wettkämpfe in Rechtern

Feuerwehr-Wettkämpfe in Rechtern

Gefahrgut-Unfall auf der Autobahn 1

Gefahrgut-Unfall auf der Autobahn 1

Meistgelesene Artikel

Skoda-SUV: Kodiaq bereits ab knapp 25.000 Euro

Skoda-SUV: Kodiaq bereits ab knapp 25.000 Euro

Haft für deutschen "Gotthard-Raser"?

Haft für deutschen "Gotthard-Raser"?

So kommen Sie sicher durch Autobahnbaustellen

So kommen Sie sicher durch Autobahnbaustellen

Streitthema MPU: "Idiotentest" nur für Deutsche?

Streitthema MPU: "Idiotentest" nur für Deutsche?

Kommentare