Rekord: Baustellen auf 2000 Kilometer Autobahn

Düsseldorf - Sommer, Ferien und unendliche viele Baustellen. Auf den deutschen Autobahnen ist wieder richtig was los. Nur schnell vorwärts kommen wohl die wenigsten.

Nicht nur gefühlt sind die Baustellen auf den Autobahnen zurzeit besonders zahlreich: Ihre Gesamtlänge von 1984 Kilometern übertrifft in diesem Sommer den Stand des Vorjahrs um mehr als 500 Kilometer, wie Bundesverkehrsminister Peter Ramsauer der „Rheinischen Post“ (Dienstag) sagte. Vor einem Jahr gab es 475 Baustellen mit einer Länge von 1407 Kilometern. Dieses Jahr schwitzen die Arbeiter auf 496 einzelnen Autobahnbaustellen.

Das sind die nervigsten Autofahrer

Das sind die nervigsten Autofahrer

Jahrelang sei zu wenig gegen den schlechten Straßenzustand getan worden, sagte Ramsauer. Jetzt gebe es mehr Geld, und das führe auch zu mehr Baustellen. „Als Bauminister stehe ich zu Baustellen, das ist mein Job“, sagte Ramsauer. Staus vor Baustellen gehörten auch künftig zu Autobahnfahrten dazu, weil viele Brücken dringend repariert werden müssten. Die meisten seien 30 bis 50 Jahre alt und litten unter dem gestiegenen Lastwagenverkehr.

Die schlimmsten Staufallen

Die meisten Staus registrierte der ADAC auf der A 61, Ludwigshafen - Hockenheim. Die Baustelle zwischen Speyer und Hockenheim, die noch bis Jahresende besteht, führte in der ersten Julihälfte zu nicht weniger als 37 Staumeldungen in der ADAC Staudatenbank. Zweitplatzierter ist die Baustelle an der A 8, Karlsruhe - Stuttgart (Dauer bis 30.11.2012), zwischen dem Kreuz Stuttgart und Stuttgart-Möhringen mit insgesamt 19 Staumeldungen. Die noch bis Ende Juli andauernde mehrteilige Baustelle auf der A 8, München - Salzburg zwischen Neubiberg und Weyarn rangiert mit 14 Staus auf Platz drei.

Die Meldungen erreichen den ADAC über die Landesmeldestellen der Polizei, private Staumelder sowie über den ADAC StauScanner.

Den längsten Stau an den zehn Rekord-Staustrecken verzeichnete der ADAC von der A 8, Salzburg Richtung München. Zwischen Bad Aibling und dem Kreuz München Süd standen die Autos am Samstag, 14. Juli auf einer Länge von 30 Kilometer und einen Tag später auf einer Länge von 24 Kilometer.

dpa/ADAC

Mehr zum Thema:

Crashtests: So gefährlich sind Baustellen

Rekord! 449 Baustellen bremsen Autofahrer aus

Rubriklistenbild: © dpa

Abstimmungen über Erdogans Präsidialsystem beginnen

Abstimmungen über Erdogans Präsidialsystem beginnen

Mays Brexit-Rede ruft trotzige Reaktionen hervor

Mays Brexit-Rede ruft trotzige Reaktionen hervor

Australian Open: Kerber rettet Sieg am Geburtstag

Australian Open: Kerber rettet Sieg am Geburtstag

Mini Countryman: Die Unschuld vom Lande

Mini Countryman: Die Unschuld vom Lande

Meistgelesene Artikel

Gesuchter Bobbycar- „Falschparker“ stellt sich

Gesuchter Bobbycar- „Falschparker“ stellt sich

Drohne außer Kontrolle zwingt Autofahrer zu Vollbremsung

Drohne außer Kontrolle zwingt Autofahrer zu Vollbremsung

Neuer Bentley Continental Supersports erreicht Tempo 336

Neuer Bentley Continental Supersports erreicht Tempo 336

Kia Stinger will sportliche Oberklasse ausstechen

Kia Stinger will sportliche Oberklasse ausstechen

Kommentare