Auto schlittert auf Frittierfett gegen Betonwand

+
Auto schlittert auf Frittierfett gegen Betonwand

Ein Autofahrer ist mit seinem Wagen im wahrsten Sinne des Wortes abgeschmiert: Grund für die Rutschpartie waren 100 Liter Frittierfett. Und zwar dort, wo niemand damit rechnet.

Unbekannte Randalierer hatten zum Spaß in Freiburg (Baden-Württemberg) in der Nacht einen Müllcontainer mit dem Frittierfett eines Gastronomiebetriebes umgeworfen. Fast der gesamte Inhalt - 100 Liter- floss unbemerkt in eine nahe gelegene Tiefgarageneinfahrt und verwandelte die abschüssige Einfahrt in eine gefährliche Rutschbahn.

Am Mittwoch Morgen wollte dann ein Autofahrer in die Tiefgarage fahren. Doch auf dem fettigen Boden hatte der Mann hinterm Steuer keine Chance und schlitterte ungebremst in eine Betonwand. 

Verrückte Park-Unfälle

Verrückte Park-Unfälle 

Der entstandene Schaden beträgt nach Polizeiangaben mehrere Tausend Euro.

dpa

DHB-Auswahl wahrt weiße Weste - 31:25 gegen Weißrussland

DHB-Auswahl wahrt weiße Weste - 31:25 gegen Weißrussland

Werder-Training am Mittwoch

Werder-Training am Mittwoch

Textilien im Rausch der Individualisierung

Textilien im Rausch der Individualisierung

Die EU erwartet nach Mays Brexit-Rede harte Verhandlungen

Die EU erwartet nach Mays Brexit-Rede harte Verhandlungen

Meistgelesene Artikel

Gesuchter Bobbycar- „Falschparker“ stellt sich

Gesuchter Bobbycar- „Falschparker“ stellt sich

Drohne außer Kontrolle zwingt Autofahrer zu Vollbremsung

Drohne außer Kontrolle zwingt Autofahrer zu Vollbremsung

Neuer Bentley Continental Supersports erreicht Tempo 336

Neuer Bentley Continental Supersports erreicht Tempo 336

Kia Stinger will sportliche Oberklasse ausstechen

Kia Stinger will sportliche Oberklasse ausstechen

Kommentare