Verrückt

Unfall beim Einparken

Unfall beim Einparken
1 von 4
Gas und Bremse verwechselt: Auto landet im Wohnzimmer.
Unfall beim Einparken
2 von 4
Der silberne Kleinwagen krachte durch die Balkontür einer Parterrewohnung.
Unfall beim Einparken
3 von 4
Nachdem das Auto eine drei Meter tiefe Grundstücksböschung in Wipperfürth (Oberbergischer Kreis) hinunter sauste.
Unfall beim Einparken
4 von 4
Glücklicherweise verletzte sich niemand bei dem Unfall. Der Gesamtschaden beläuft sich laut Polizei auf 12.000 Euro.

Unfall beim Einparken: Auto landet im Wohnzimmer. Autofahrerin verwechselt Gas und Bremse.

Das könnte Sie auch interessieren

Kirchdorfer Herbstmarkt - der Mittwoch

Tag drei beim Kirchdorfer Herbstmarkt bei bestem Herbstwetter: Die Stimmung ist ebenso gut und die Ortsmitte mutiert erneut zum Treffpunkt. Erst zum …
Kirchdorfer Herbstmarkt - der Mittwoch

Frida Gold rockt das Hallo-Verden-Festival

Verden - Laut kann so richtig gut tun: Etwa beim Hallo-Verden-Festival in Verden, wo gleich neun Bands die Stadthalle rockten. Vogelfrey, Terry Hoax, …
Frida Gold rockt das Hallo-Verden-Festival

Ausbildungsmesse in den BBS Rotenburg

Die Ausbildungsmesse in den BBS Rotenburg war sehr gut besucht. Rund 2.000 angemeldete Schüler konnten sich bei den 85 Aussteller über die berufliche …
Ausbildungsmesse in den BBS Rotenburg

Infinity-Party in Bassum

Bassum - Bei der Infinity-Party am Samstagabend herrschte super Stimmung in der Bassumer Festhalle.
Infinity-Party in Bassum

Meistgelesene Artikel

Mexikaner fahren voll auf deutsche Nummernschilder ab - der Grund ist banal

Mexikaner fahren voll auf deutsche Nummernschilder ab - der Grund ist banal

Diese neuen Regelungen zum Führerschein sollte jeder kennen

Diese neuen Regelungen zum Führerschein sollte jeder kennen

Aufgepasst: Ab wann steht ein Blitzer zu nah am Tempo-Schild?

Aufgepasst: Ab wann steht ein Blitzer zu nah am Tempo-Schild?

Audi-Fahrer mit fast 200 km/h erwischt - Polizei macht sich bei Facebook Luft

Audi-Fahrer mit fast 200 km/h erwischt - Polizei macht sich bei Facebook Luft

Kommentare