Neuer Trend beim Kfz-Diebstahl

Das sind die Lieblinge der Autodiebe

+
Das größte Diebstahlrisiko haben Modelle von BMW, Audi und Porsche.

Berlin - Audi, BMW oder Porsche? Die "Klauliste 2011" der Deutschen Versicherer (GDV) zeigt einen neuen Trend beim Autodiebstahl. In manchen Städte sind sogar weniger Fahrzeuge gestohlen worden.

Im vergangenen Jahr verschwanden insgesamt 19.658 kaskoversicherte Pkws, wie aus der am Donnerstag veröffentlichten jährlichen Untersuchung der Deutschen Versicherer (GDV) in Berlin hervorgeht. „Die Anzahl der Autodiebstähle in Deutschland ist demnach nur noch um 0,8 Prozent gestiegen, und der Anstieg hat sich gegenüber den beiden Jahren zuvor deutlich abgeschwächt“, sagte der GDV.

Die Lieblinge der Autodiebe 2011

Die Lieblinge der Autodiebe 2011

In Städten wie Bielefeld und Dortmund wurden 2011 sogar erheblich weniger Autos gestohlen. Am meisten um ihre Autos fürchten mussten nach wie vor die Berliner, am wenigsten die Autobesitzer im Saarland.

Liebling der Autodiebe war der BMW X5/X6 3.0 D und der BMW X5/X6 3.0 SD. Von den Oberklasse-Modellen wurden jeweils mehr als 16 Autos pro 1.000 gestohlen. Das größte Diebstahlrisiko haben Modelle von BMW, Audi und Porsche. 

dapd

Weitere Überlebende aus verschüttetem Hotel gerettet

Weitere Überlebende aus verschüttetem Hotel gerettet

Promi-Auflauf in Kitzbühel: Die Bilder

Promi-Auflauf in Kitzbühel: Die Bilder

Heftige Schneefälle sorgen in Spanien für Chaos

Heftige Schneefälle sorgen in Spanien für Chaos

„Boot 2017“: Das sind die Attraktionen

„Boot 2017“: Das sind die Attraktionen

Meistgelesene Artikel

Nummernschilder geklaut - Dieb hinterlässt diesen Brief 

Nummernschilder geklaut - Dieb hinterlässt diesen Brief 

Cooler Picknicker im Test: Der neue Mini Countryman

Cooler Picknicker im Test: Der neue Mini Countryman

60 Jahre Radarfalle! Eine ungeliebte Erfolgsgeschichte

60 Jahre Radarfalle! Eine ungeliebte Erfolgsgeschichte

Ist der Führerschein mit 16 eine gute Idee?

Ist der Führerschein mit 16 eine gute Idee?

Kommentare