Crossover-Look

Eisblauer Engel? Das neue Audi Showcar

Showcar Audi allroad shooting brake
1 von 9
Crossover im Kompaktformat: das Showcar Audi Allroad Shooting Brake ist erstmals in Detroit zu sehen. Das Konzept aus Alu und kohlenstofffaserverstärktem Kunststoff (CFK) wiegt ohne Fahrer etwa 1.600 Kilogramm. Aus dem Stand prescht der Plug-in-Hybrid Zweitürer mit 408 PS in 4,6 Sekunden auf Tempo 100. Bei 250 km/h ist dann aber elektronisch abgeriegelt Schluss.
Showcar Audi allroad shooting brake
2 von 9
Der Audi Allroad Shooting Brake ist 4,20 Meter lang, 1,85 Meter breit und 1,41 Meter hoch.
Showcar Audi allroad shooting brake
3 von 9
Flache Doppelscheinwerfer, ein markanter sechseckiger Kühlergrill mit schmalen Lamellen und großen Lufteinlässen bestimmen die Front. 
Showcar Audi allroad shooting brake
4 von 9
Graue Schutzleisten sind typische allroad-Elemente und reduzieren das Volumen der Karosserie optisch; sie steigen dynamisch von vorn nach hinten an. Zusammen mit den kräftig herausgezogenen Radläufen unterstreichen sie den Offroad-Charakter.
Audi Crossover Showcar: den Zweitürer zeigen die Ingolstädter ertsmals auf der NAIAS in Detroit im Januar 2014.
5 von 9
Der Crossover mit Funktion- und Form-Design feiert im Januar 2014 auf der Autoshow in Detroit Premiere.
Audi Crossover Showcar: den Zweitürer zeigen die Ingolstädter ertsmals auf der NAIAS in Detroit im Januar 2014.
6 von 9
Der kompakte Sportler mit viel Bodenfreiheit ist 4,20 Meter lang. Das flache Dach und das knackige Heck von dem Zweitürer sind ein Mix aus Sport- und Geländewagen sowie der Karosserieform „Shooting Brake“.
Audi Crossover Showcar: den Zweitürer zeigen die Ingolstädter ertsmals auf der NAIAS in Detroit im Januar 2014.
7 von 9
Doppelscheinwerfer und Lamellen im wabenförmigen Kühlergrill gab es schon beim Sport quattro concept auf der IAA in Frankfurt zu sehen.   
Audi Crossover Showcar: den Zweitürer zeigen die Ingolstädter ertsmals auf der NAIAS in Detroit im Januar 2014.
8 von 9
Bis zu Auto Show in Detroit nur eine Zeichnung: Das Cockpit im Audi Showcar.

Audi zeigt im Januar 2014 auf der North American International Auto Show (NAIAS) in Detroit einen kompakten Sportler, vielleicht sieht so der neue Audi TT aus?

Das könnte Sie auch interessieren

Neue Ochtumbrücke der Bahn in Dreye

Endspurt für das 13-Millionen-Projekt: Die Deutsche Bahn hat in Weyhe kurz vor dem Bahnhof Dreye die alte Ochtumbrücke aus Stahl mit Asbestanstrich …
Neue Ochtumbrücke der Bahn in Dreye

10 Jahre „Rockin Gudewill“ in Thedinghausen

Die Gudewill-Schule Thedinghausen feierte jetzt das 10-jährige Bestehen des beliebten Bandklassen-Projektes. Gemeinsam mit den Bandklassen des Alten …
10 Jahre „Rockin Gudewill“ in Thedinghausen

Abi-Mottowoche an der Eichenschule

Mit den Themen Festival, Horror und Kindheitshelden ging die Mottowoche der Scheeßeler Eichenschule zu Ende, die jedes Jahr die erste …
Abi-Mottowoche an der Eichenschule

Wesertaler Musikanten sorgen für Stimmung im Gasthaus „Der Hüttenwirt“

Die Wesertaler Musikanten sorgten für beste Stimmung und ein volles Haus. Der Hüttenwirt persönlich sorgte in den Pausen mit Anekdoten für Kurzweile …
Wesertaler Musikanten sorgen für Stimmung im Gasthaus „Der Hüttenwirt“

Meistgelesene Artikel

Schiff mit 2000 Autos geht unter - Luxus-Sportwagen von Porsche versinken im Meer

Schiff mit 2000 Autos geht unter - Luxus-Sportwagen von Porsche versinken im Meer

Polizist reduziert Strafe, Frau bedankt sich mit Stinkefinger und kommt am Ende straffrei davon

Polizist reduziert Strafe, Frau bedankt sich mit Stinkefinger und kommt am Ende straffrei davon

Wann ist die Motorwäsche sinnvoll und worauf ist zu achten?

Wann ist die Motorwäsche sinnvoll und worauf ist zu achten?

Dieses Motorrad kann wirklich fliegen - kostet aber ein Vermögen

Dieses Motorrad kann wirklich fliegen - kostet aber ein Vermögen

Kommentare