Extrem leicht: Audi TT Ultra Quattro Concept

Audi TT ultra quattro concept
1 von 3
Extrem leicht: Der Audi TT Ultra Quattro Concept wiegt nur 1.111 Kilogramm. Damit ist die Technikstudie 300 Kilogramm leichter als das sportliche Serien-Modell. Premiere feiert der gestraffte Audi TT am Wörthersee (9. Mai).
Audi TT ultra quattro concept
2 von 3
Mit dem 310 PS starken 2,0-Liter-Turbobenziner prescht der Allrader wie ein Supersportwagen über die Piste. Pro PS beträgt das Leistungsgewicht 3,6 Kilogramm. Aus dem Stand sprintet der Audi TT in 4,2 Sekunden auf Tempo 100. Erst bei 280 Studenkilometern ist dann endgültig Schluss.
Audi TT Ultra Quattro Concept
3 von 3
Die Schalensitze stammen aus dem Audi R8 GT. Kompakte Kameras ersetzen die Außenspiegel. Die Bilder werden direkt in das digitale Cockpit übertragen.

Rowdinale: Handwerk in der Rotenburger Innenstadt

Rotenburg - Das letzte Mai-Wochenende in Rotenburg hat es in sich gehabt. Sonnabend und Sonntag hat die Kreisstadt ganz im Zeichen der Rowdinale auf …
Rowdinale: Handwerk in der Rotenburger Innenstadt

Skulpturenpark in Kuhlenkamp geöffnet

Eine grüne Oase unter blauem Himmel, durchatmet von einem leichten kühlenden Windhauch – erneut hat sich der herrliche Garten von Marita und Alex …
Skulpturenpark in Kuhlenkamp geöffnet

Treckertreffen in Dreeke

Dreeke - Die kleine Ortschaft Dreeke entpuppte sich an Himmelfahrt als Mekka für Oldtimerfreunde.
Treckertreffen in Dreeke

21. Westerholzer Flohmarkt

Rund 10.000 Besucher waren auf Schnäppchensuche beim 21. Westerholzer Flohmarkt.
21. Westerholzer Flohmarkt

Meistgelesene Artikel

Carbage Run: Billige Schrottkiste statt teurer Oldtimer

Carbage Run: Billige Schrottkiste statt teurer Oldtimer

ADAC-Kindersitztest: Diese Modelle sind durchgefallen

ADAC-Kindersitztest: Diese Modelle sind durchgefallen

Neuer Seat Ibiza: Agil, komfortabel, bezahlbar

Neuer Seat Ibiza: Agil, komfortabel, bezahlbar

Ferrari 488 GTO: Knackt er die 700-PS-Grenze?

Ferrari 488 GTO: Knackt er die 700-PS-Grenze?