Premiere am Wörthersee 

Spoiler-Alarm: Audi TT Clubsport Turbo mit 600 PS

Spoiler-Alarm: Audi TT Clubsport Turbo mit 600 PS feiert Premiere am Wörthersee.
1 von 11
Spoiler-Alarm: Audi TT Clubsport Turbo mit 600 PS.
Spoiler-Alarm: Audi TT Clubsport Turbo mit 600 PS feiert Premiere am Wörthersee.
2 von 11
In 3,6 Sekunden sprintet der Audi TT Clubsport Turbo mit 600 PS von null auf Tempo 100. Höchstgeschwindigkeit fährt das 4,33 Meter lange und 1,97 Meter breite Showcar 310 km/h.
Spoiler-Alarm: Audi TT Clubsport Turbo mit 600 PS feiert Premiere am Wörthersee.
3 von 11
Der Heckflügel ist manuell verstellbar.
Spoiler-Alarm: Audi TT Clubsport Turbo mit 600 PS feiert Premiere am Wörthersee.
4 von 11
Spoiler-Alarm: Audi TT Clubsport Turbo mit 600 PS.
Spoiler-Alarm: Audi TT Clubsport Turbo mit 600 PS feiert Premiere am Wörthersee.
5 von 11
Spoiler-Alarm: Audi TT Clubsport Turbo mit 600 PS.
Spoiler-Alarm: Audi TT Clubsport Turbo mit 600 PS feiert Premiere am Wörthersee.
6 von 11
Spoiler-Alarm: Audi TT Clubsport Turbo mit 600 PS.
Spoiler-Alarm: Audi TT Clubsport Turbo mit 600 PS feiert Premiere am Wörthersee.
7 von 11
Spoiler-Alarm: Audi TT Clubsport Turbo mit 600 PS.
Spoiler-Alarm: Audi TT Clubsport Turbo mit 600 PS feiert Premiere am Wörthersee.
8 von 11
Spoiler-Alarm: Audi TT Clubsport Turbo mit 600 PS.

Riesiger Kühlergrill, kantige Kotflügel, mächtiger Carbon-Heckflügel - so hat sich der Audi TT Clubsport Turbo für den Wörthersee zurecht gemacht. Aber eigentlich geht's bei dem 600 PS Showcar um die Technik.

Im Audi TT Clubsport Turbo kommt ein 2.5 TFSI‑Motor mit Biturbo zum Einsatz. Der elektrisch angetriebene Verdichter (EAV) füllt das Turboloch. Er dreht spontan und ansatzlos auf Maximaldrehzahl und erhöht immer dann den Ladedruck, wenn für den konventionellen Abgasturbolader zu wenig Antriebsenergie im Abgas zur Verfügung steht.

In 3,6 Sekunden sprintet der Audi TT Clubsport Turbo mit 600 PS von null auf Tempo 100. Höchstgeschwindigkeit fährt das 4,33 Meter lange und 1,97 Meter breite Showcar 310 km/h.

Schon auf den ersten Metern zahlt sich der EAV bei dem Audi Leichtgewicht von 1.396 Kilogramm aus: In den ersten 2,5 Sekunden kommt der TT 16 Meter weit. Ohne, wären es laut Audi nur 10 Meter.

Die Technikstudie ist erstmals vom 13. bis 16. Mai am Wörthersee zu sehen.

ml

Das könnte Sie auch interessieren

SCT-Ball in Twistringen

Twistringen - Rund 185 Feierfreudige fanden sich am Sonnabend zum 7. SCT-Ball im Saal des Hotels „Zur Börse“ ein. Nach einem bunten Büfett feierten …
SCT-Ball in Twistringen

Jugend-Challenge in Verden

Verden - Am Wochenende fand die Jugend-Challenge 2018 in der Verdener Niedersachsenhalle und in der ehemaligen Reit- und Fahrschule statt. Die …
Jugend-Challenge in Verden

Wrestling mit Johnny Tiger in Wittorf

Beim Wrestling in Wittorf ging es wieder richtig zur Sache und die harten Jungs boten den begeisterten Zuschauern eine große Show. Lokalmatador …
Wrestling mit Johnny Tiger in Wittorf

Revierübergreifende Treibjagd im Kreis Rotenburg

In einer revierübergreifenden Treibjagd im Landkreis Rotenburg stand das Schwarzwild wegen der Afrikanischen Schweinepest ganz im Fokus. Mit 375 …
Revierübergreifende Treibjagd im Kreis Rotenburg

Meistgelesene Artikel

Kreativ oder gefährlich? Wie dieser Fahrer seinen Lkw repariert, macht sprachlos

Kreativ oder gefährlich? Wie dieser Fahrer seinen Lkw repariert, macht sprachlos

Audi-Fahrer mit fast 200 km/h erwischt - Polizei macht sich bei Facebook Luft

Audi-Fahrer mit fast 200 km/h erwischt - Polizei macht sich bei Facebook Luft

Sie haben falsch getankt? Diese Dinge können Sie tun

Sie haben falsch getankt? Diese Dinge können Sie tun

150 Kilometer in zwölf Minuten? Die Hyperloop-Technik von Elon Musk nimmt Fahrt auf

150 Kilometer in zwölf Minuten? Die Hyperloop-Technik von Elon Musk nimmt Fahrt auf

Kommentare