IAA 2015

Ist das der Audi Q6? Audi e-tron quattro concept

Audi e-tron quattro concept
1 von 5
Elektro SUV aus Ingolstadt: erste Designskizzen vom Audi e-tron quattro concept.
Audi e-tron quattro concept
2 von 5
Audi e-tron quattro concept: Designskizze vom Heck.
Audi e-tron quattro concept
3 von 5
Die Mittelkonsole im neuen Audi e-tron quattro concept scheint zu schweben. 
Audi e-tron quattro concept
4 von 5
OLED-Displays im Cockpit und auch für die Passagiere auf der Rückbank.
Matrix-Laser-OLED Technologie beim Audi e-tron quattro concept.
5 von 5
Matrix-Laser-OLED Technologie beim Audi e-tron quattro concept.

Auf der IAA 2015 in Frankfurt feiert das Audi e-tron quattro concept sein Debüt. Doch schon jetzt zeigen die Ingolstädter erste Designskizzen vom neuen Elektro-SUV. 

Das Audi e-tron quattro concept basiert auf dem Modularen Längsbaukasten der zweiten Generation. In der Länge liegt sie zwischen Audi Q5 (Länge: 4,63 bis 4,64 Meter) und dem Audi Q7 (Länge: 5,05 Meter).

Mit einer vollen Lithium-Ionen-Batterie kommt der Elektro-SUV, laut Audi, 500 Kilometer weit. Grund dafür sind auch bewegliche Elemente an der Front, an den Flanken und am Heck um die Aerodynamik zu verbessern. Beim Antrieb stand der Sportwagen Audi R8 e-tron Pate: Drei E-Maschinen – eine an der Vorderachse, zwei an der Hinterachse – treiben den Audi e-tron quattro concept an.

Der neue Audi Q1 geht übrigens im Frühjahr 2016 an den Start.

ml

„Stelle di Notte“ an der Bassumer Freudenburg

Mehr als 1000 begeisterte Zuschauer feierten die „Stelle di Notte“ - die Sterne der Nacht - des 7. Internationalen Straßentheaterfestivals an der …
„Stelle di Notte“ an der Bassumer Freudenburg

Rowdinale: Handwerk in der Rotenburger Innenstadt

Rotenburg - Das letzte Mai-Wochenende in Rotenburg hat es in sich gehabt. Sonnabend und Sonntag hat die Kreisstadt ganz im Zeichen der Rowdinale auf …
Rowdinale: Handwerk in der Rotenburger Innenstadt

Vatertag in Bruchhausen-Vilsen 

Bestes Wetter und super Stimmung herrschten zum Vatertag am Bahnhof in Bru-Vi. Mit der Live-Band “Up-Live” und DJ Hendrik Treuse bestens mit …
Vatertag in Bruchhausen-Vilsen 

„Hoya ist mobil“ 2017

Hoya - „Hoya ist mobil“ hieß es Donnerstag bei der großen Fahrradrallye in der Samtgemeinde Hoya, an der zahlreiche Erwachsene und Kinder teilnahmen.
„Hoya ist mobil“ 2017

Meistgelesene Artikel

Carbage Run: Billige Schrottkiste statt teurer Oldtimer

Carbage Run: Billige Schrottkiste statt teurer Oldtimer

ADAC-Kindersitztest: Diese Modelle sind durchgefallen

ADAC-Kindersitztest: Diese Modelle sind durchgefallen

Neuer Seat Ibiza: Agil, komfortabel, bezahlbar

Neuer Seat Ibiza: Agil, komfortabel, bezahlbar

Ferrari 488 GTO: Knackt er die 700-PS-Grenze?

Ferrari 488 GTO: Knackt er die 700-PS-Grenze?