Edel mit 517 Ps

Very british: Aston Martin V12 Vantage Roadster

+
Aston Martin V12 Vantage Roadster mit 517 PS fährt locker über 300 km/h.

Der Edel-Brite hat von Aston Martin zwölf Zylinder spendiert bekommen: Der V12 Vantage Roadster hat jetzt 517 PS. Der offene Zweisitzer schreibt damit Geschichte.

Aston Martin bietet den Vantage Roadster jetzt auch mit dem 517 PS starken V12-Zylinder-Motor aus dem Coupé an. Der Roadster mit 517 PS fährt damit locker über Tempo 306. Aus dem Stand sprintet der Vantage in 4,5 Sekunden auf 100 km/h. Mit dieser Perfomance gehört der Wagen zu den schnellsten offenen Astons der knapp 100-jährigen Markenhistorie.

Am Limit: Aston Martin V12 Vantage Roadster

Am Limit: Aston Martin V12 Vantage Roadster

Der Roadster soll in Großbritannien ab 150.000 Pfund (cirka 190.000 Euro) zu haben sein. Damit ist der V12 Roadster rund 50.000 Euro teurer als der V8 Roadster. Für das V12 Coupé müssen Sportwagenfans noch 20.000 Euro drauflegen.

ml

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Worauf freut ihr euch am meisten auf dem Freimarkt?

Worauf freut ihr euch am meisten auf dem Freimarkt?

Bild von gewildertem Nashorn ist Wildlife-Foto des Jahres

Bild von gewildertem Nashorn ist Wildlife-Foto des Jahres

Xi Jinping warnt vor Gefahren für China

Xi Jinping warnt vor Gefahren für China

Sparsam arbeiten: So pariert man ein Rinderfilet

Sparsam arbeiten: So pariert man ein Rinderfilet

Meistgelesene Artikel

Verbrauche ich weniger Sprit, wenn der Tank nicht voll ist?

Verbrauche ich weniger Sprit, wenn der Tank nicht voll ist?

Bald ist Premiere: Audi teasert neuen A7 Sportback

Bald ist Premiere: Audi teasert neuen A7 Sportback

Video: FC-Bayern-Stars bekommen ihre neuen Dienstwagen

Video: FC-Bayern-Stars bekommen ihre neuen Dienstwagen

Kurz und knackig: Was kann die KTM 390 Duke?

Kurz und knackig: Was kann die KTM 390 Duke?

Kommentare