Atemberaubend: Der Aston Martin Vanquish

Aston Martin Vanquish
1 von 11
Aston Martin startet in ein neues Zeitalter: Mit dem neuen Luxus-Sportwagen Vanquish möchten die Briten einen neuen Meilenstein in der Geschichte ihrer Marke setzten.
Aston Martin Vanquish
2 von 11
Im Vanquish steckt ein aufgewerteter sechs Liter V12-Motor, der wesentlich potenter ist als zuvor.
Aston Martin Vanquish
3 von 11
Jetzt leistet der Motor 573 PS bei 6.750 Umdrehungen pro Minute, 620 Nm Drehmoment bei 5.500 Umdrehungen pro Minute.
Aston Martin Vanquish
4 von 11
Das Coupé sprintet in 4,1 Sekunden von null auf 100 km/h. Höchstgeschwindigkeit liegt bei 295 km/h.
Aston Martin Vanquish
5 von 11
Stilistisch orientiert sich der neue Vanquish am limitiert gefertigten Supersportwagen One-77.
6 von 11
Der Preis für das Luxus-Auto soll bei umgerechnetet cirka 236.000 Euro beginnen.
7 von 11
Für Aston Martin ist das Modell "die neueste Darstellung von Power, Beauty an Soul". 
8 von 11
Fahrspaß ohne Kompromisse

Aston Martin startet in ein neues Zeitalter: Mit dem neuen Luxus-Sportwagen Vanquish möchten die Briten einen neuen Meilenstein in der Geschichte ihrer Marke setzten.

Das könnte Sie auch interessieren

Ausbildungsmesse an den BBS Rotenburg - der Donnerstag

Die Ausbildungsmesse der Rotenburger Berufsbildenden Schulen (BBS) ist am Donnerstag zu Ende gegangen. Zwei Tage haben sich Schüler aller Schulzweige …
Ausbildungsmesse an den BBS Rotenburg - der Donnerstag

Fotostrecke: Training in der Länderspielpause - Pizarro bricht ab

Beim Werder-Training am Dienstagnachmittag stand nur eine kleine Trainingsgruppe auf dem Platz. Es fehlten insgesamt 13 Werder-Profis, weil sie mit …
Fotostrecke: Training in der Länderspielpause - Pizarro bricht ab

Fotostrecke: Training in der Mini-Gruppe

Das ist Länderspielpause auf ihrem Höhepunkt: Mit nur sechs Feldspielern und zwei Torhütern hat Werder Bremen am Samstag trainiert. Spaßig sah es …
Fotostrecke: Training in der Mini-Gruppe

Fotostrecke: Ohne Bargfrede! So lief das Abschlusstraining am Freitag

Bei Werders Abschlusstraining vor dem Gladbach-Spiel am Freitagnachmittag fehlte überraschend Philipp Bargfrede. Klickt euch durch die Fotostrecke.
Fotostrecke: Ohne Bargfrede! So lief das Abschlusstraining am Freitag

Meistgelesene Artikel

Kreativ oder gefährlich? Wie dieser Fahrer seinen Lkw repariert, macht sprachlos

Kreativ oder gefährlich? Wie dieser Fahrer seinen Lkw repariert, macht sprachlos

Audi-Fahrer mit fast 200 km/h erwischt - Polizei macht sich bei Facebook Luft

Audi-Fahrer mit fast 200 km/h erwischt - Polizei macht sich bei Facebook Luft

Sie haben falsch getankt? Diese Dinge können Sie tun

Sie haben falsch getankt? Diese Dinge können Sie tun

150 Kilometer in zwölf Minuten? Die Hyperloop-Technik von Elon Musk nimmt Fahrt auf

150 Kilometer in zwölf Minuten? Die Hyperloop-Technik von Elon Musk nimmt Fahrt auf

Kommentare