Wie Anfänger günstig fahren

+
Das begleitete Fahren durch die Mama oder den Papa bringt Fahrneulingen auch Vorteile bei der Kfz-Versicherung.

Die Freude über den bestandenen Führerschein wird bei jungen Leuten schnell getrübt, wenn sie einen Blick auf die hohen Versicherungsprämien für ihren ersten fahrbaren Untersatz werfen.

Haben sie nicht die Möglichkeit, in den ersten Jahren Fahrpraxis im Auto der Eltern zu sammeln, müssen sie nämlich in der Regel ganz schön tief in die Tasche greifen. Fahranfänger starten in Deutschland mit Versicherungsprämien in der Schadenfreiheitsklasse 0, die in der Regel 240 Prozent betragen. Je nach Wohnort und Kfz kommen so im Jahr schnell bis zu 3000 Euro zusammen (siehe Tabelle). Denn noch immer verursachen 18- bis 25-jährige Autofahrer die meisten schweren und tödlichen Unfälle – nämlich 29,5 Prozent.

Mehr zum Thema

Spartipps für Neulinge

Ein Schnäppchen für Fahranfänger hat neuerdings der ADAC parat: Führerscheinneulinge, die das von der Bundesregierung beschlossene betreute Fahren durch Eltern oder ältere Geschwister (BF- 17-Programm) erfolgreich absolvieren, fahren weitaus günstiger. Sie werden von der ADAC-Autoversicherung in das Führerscheinstarterpaket mit der Schadenfreiheitsklasse1( 100Prozent)eingestuft,wenn sie anschließend ihr erstes Auto anmelden. Ein 18-jähriger Münchner kann so im Vergleich zum zweitplatzierten Versicherer unserer Tabelle jährlich rund 400 Euro an Versicherungsprämie sparen. ADACSprecher Jochen Oesterle: „Im Modellversuch wurden bei BF-17-Teilnehmern 22 Prozent weniger Unfälle und 20 Prozent weniger Verkehrsverstöße registriert.“

Wichtige Voraussetzung für die verbesserte Ersteinstufung bei der ADAC-Versicherung: Ein Elternteil ist bei der ADACAssekuranz versichert. Zudem darf das Auto des Führerscheinneulings nicht mehr als 115 PS haben und nicht älter als zwölf Jahre sein.

Zudem bekommen junge Leute innerhalb der ersten zwölf Monate bei zahlreichen Versicherern einen Beitragsnachlass, wenn sie zusätzlich ein Fahrsicherheitstraining absolvieren. Das veranstaltet z.B. der ADAC in Augsburg, Landshut und Kempten. Kostenpunkt für junge Mitglieder: 105 Euro und 115 für Nichtmitglieder.

ADAC-Sprecher Jochen Oesterle: „Das Fahrsicherheitstraining für junge Leute kostet nicht viel und ist enorm wichtig. Dort werden die Fahranfänger in ihrem eigenen Auto mit speziellen Situationen wie glatten oder nassen Straßen konfrontiert und lernen, wie man in Extremsituationen richtig reagiert. Hier erfährt man z.B. auch, wie man sein Auto bei einer Vollbremsung noch lenken kann.“ Weitere Tipps und Tricks, wie Fahrneulinge hohe Versicherungsprämien umgehen können, lesen Sie in der rechten Spalte.

Uwe Fajga

Kfz-Versicherungsvergleich Fahranfänger

Rang

Gesellschaft

Tarif

Haftpflicht

Euro

Teilkasko

Euro

Jahresbeitrag

Euro

1

ADAC-Auto

versicherung

SF 1 Führerschein
starterpaket Kompakt **
921,93 145,49 1.067,42
2 WGV Basis 1.334,86 105,45 1.440,31
3 ERGO direkt Kfz-Schutz 1.633,63 153,53 1.787,16
4 AdmiralDirekt.de Basis 1.722,32 202,80 1.925,12
5 HUK24 Classic 1.827,10 140,60 1.967,70
6 Hannoversche Standard 1.854,19 144,07 1.998,26
7 Bavariadirekt einfach sicher 1.861,01 150,44 2.011,45
8 HUK-Coburg Classic 1.923,28 148,01 2.071,29
9 DA-direkt Komfort 1.944,33 140,34 2.084,67
10 R+V24 Basis 2.050,26 141,10 2.191,36

* Tarifberechnung für: VW Golf 1.9 TDI (BJ 2004), HSN/TSN 0603/ADU, Zul.Halter 01.09.2010, NP 19.000 €, Erstwagen, Halter=VN, eigenfinanziert, keine Punkte, jährliche Beitragszahlweise, 9.000km/a, Garage, VN männlich 01.08.1992, Führerschein 01.08.2009 (mit 17), Angestellter, ledig, kein Schutzbrief, OHNE Werkstattbindung, TK 150 SB, SF 0, priv. Nutzung, München-Stadt.

** ADAC-Mitgliedschaft erforderlich (für Fahranfänger im ersten Jahr kostenlos) Tarifberechnungen Stand 13.8.2010, alle Angaben ohne Gewähr Quelle: Check 24 (www.check24.de / Tel.: 0800-755455410, ADAC-Autoversicherung Tel.: 01805-121016 (14 Cent/Minute aus dem dt. Festnetz)

Das könnte Sie auch interessieren

Intensives Training am Donnerstag

Intensives Training am Donnerstag

„Tag der Menschen mit Behinderungen“ auf dem Freimarkt

„Tag der Menschen mit Behinderungen“ auf dem Freimarkt

Nachgefragt: Das sind die beliebtesten Gewinne auf dem Freimarkt 

Nachgefragt: Das sind die beliebtesten Gewinne auf dem Freimarkt 

Diese Gewinne liegen beim Freimarkt voll im Trend

Diese Gewinne liegen beim Freimarkt voll im Trend

Meistgelesene Artikel

Verbrauche ich weniger Sprit, wenn der Tank nicht voll ist?

Verbrauche ich weniger Sprit, wenn der Tank nicht voll ist?

Bald ist Premiere: Audi teasert neuen A7 Sportback

Bald ist Premiere: Audi teasert neuen A7 Sportback

Dieser Zebra-Streifen rettet Leben - Jeder würde sofort abbremsen

Dieser Zebra-Streifen rettet Leben - Jeder würde sofort abbremsen

Unglaubliches Unfall-Video! So etwas haben Sie noch nie gesehen

Unglaubliches Unfall-Video! So etwas haben Sie noch nie gesehen

Kommentare