Amphibien Audi kann schwimmen

Hydron Audi von Designer David Cardoso
1 von 10
Das Traumauto von Designer David Cardoso kann von Anfang an auch schwimmen. Die Idee: Das Fahrzeug ist ein Hybrid aus Auto und Boot.
Hydron Audi von Designer David Cardoso
2 von 10
Die vier Räder werden im Wasser zu Schiffsschrauben. Doch auch an Land ist der Amphibien Audi überaus gelenkig. Seitwärts Einparken ist überhaupt kein Problem.
Hydron Audi von Designer David Cardoso
3 von 10
Der Audi Hydron ist ein Drei-Sitzer, der Antrieb elektrisch.
Hydron Audi von Designer David Cardoso
4 von 10
Die Karosserie ist optimal auf die Wassernutzung abgestimmt.
Hydron Audi von Designer David Cardoso
5 von 10
Breite Frontöffnungen leiten das Wasser an die Schiffsschraubenräder.
Hydron Audi von Designer David Cardoso
6 von 10
Jedes Rad wird durch einen einzelnen Elektromotor angetrieben.
Hydron Audi von Designer David Cardoso
7 von 10
So können die Räder unabhänig voneinander bewegt werden. 
Hydron Audi von Designer David Cardoso
8 von 10
Der Flitzer macht an Land eine unglaublich coole Figur.

Dieser Amphibien-Audi macht auch im Wasser eine gute Figur. Designer David Cardoso L. hat sein Traumauto gezeichnet.

Das könnte Sie auch interessieren

Für diese unglaublichen Dinge können Sie Cola verwenden

Cola ist nicht immer das gesündeste Getränk, doch es kann recht nützlich sein. In der Fotostrecke zeigen wir Ihnen, was sie damit im …
Für diese unglaublichen Dinge können Sie Cola verwenden

Myanmars Metropole Rangun eilt in die Zukunft

Erst vor wenigen Jahren hat sich Myanmar, das frühere Birma, nach langer Militärdiktatur der Außenwelt geöffnet. In der ehemaligen Hauptstadt Rangun …
Myanmars Metropole Rangun eilt in die Zukunft

Zerstört war ihm am liebsten: Mit Heinrich Böll durch Köln

Vor 100 Jahren kam Heinrich Böll in Köln zur Welt. Die Stadt erlebte er in drei Formen: als mittelalterliche Stadt vor dem Krieg, im Zustand der …
Zerstört war ihm am liebsten: Mit Heinrich Böll durch Köln

Hagenbecks Tigerbabys dürfen endlich auf die große Außenanlage

Die vier putzigen Tigerwelpen im Tierpark Hagenbeck durften am heutigen Donnerstag zum ersten Mal nach draußen.
Hagenbecks Tigerbabys dürfen endlich auf die große Außenanlage

Meistgelesene Artikel

Bald ist Premiere: Audi teasert neuen A7 Sportback

Bald ist Premiere: Audi teasert neuen A7 Sportback

Dieser Zebra-Streifen rettet Leben - Jeder würde sofort abbremsen

Dieser Zebra-Streifen rettet Leben - Jeder würde sofort abbremsen

Handy, Rettungsgasse & Co: Ab heute gelten härtere Strafen

Handy, Rettungsgasse & Co: Ab heute gelten härtere Strafen

Unglaubliches Unfall-Video! So etwas haben Sie noch nie gesehen

Unglaubliches Unfall-Video! So etwas haben Sie noch nie gesehen