Alkohol-Tester in französischen Autos

Paris - Kann ich noch fahren oder war es doch ein Glas Wein zu viel? Ab dem Frühjahr 2012 erübrigt sich diese Frage für Fahrer französischer Autos. Diese müssen dann mit einem Alkohol-Tester ausgestattet sein.

Die Regierung von Nicolas Sarkozy will so gegen die jährlich steigende Anzahl von Verkehrstoten im Nachbarland angehen. Autofahrer sollen nach dem Genuss alkoholischer Getränke selbst testen können, ob sie noch fahren dürfen.

Promillegrenzen im EU-Ausland

Promillegrenzen im EU-Ausland

In Frankreich dürfen Personen mit einem Gehalt von höchstens 0,5 Promille Alkohol im Blut noch ans Steuer. Zudem kündigte Sarkozy an, die Zahl der rund 2.100 Radargeräte im Land bis Ende 2012 auf 2.500 zu erhöhen.

dapd

Das könnte Sie auch interessieren

Bremer Freimarkt: Der Freitagabend

Bremer Freimarkt: Der Freitagabend

Bremer Freimarkt: Der Freitagabend

Bremer Freimarkt: Der Freitagabend

Messer-Attacke in München - Bilder vom Polizeieinsatz

Messer-Attacke in München - Bilder vom Polizeieinsatz

Amri-Ausschuss in NRW nimmt Rolle von V-Mann ins Visier

Amri-Ausschuss in NRW nimmt Rolle von V-Mann ins Visier

Meistgelesene Artikel

Verbrauche ich weniger Sprit, wenn der Tank nicht voll ist?

Verbrauche ich weniger Sprit, wenn der Tank nicht voll ist?

Bald ist Premiere: Audi teasert neuen A7 Sportback

Bald ist Premiere: Audi teasert neuen A7 Sportback

Dieser Zebra-Streifen rettet Leben - Jeder würde sofort abbremsen

Dieser Zebra-Streifen rettet Leben - Jeder würde sofort abbremsen

Handy, Rettungsgasse & Co: Ab heute gelten härtere Strafen

Handy, Rettungsgasse & Co: Ab heute gelten härtere Strafen

Kommentare