ADAC: Schnelle Pedelecs im Test

1 von 8
Schnelle Pedelecs im ADAC-Test: Diese Pedelecs sehen aus wie Fahrräder, sind aber Kleinkrafträder. Bis zu 45 km/h fahren die Zweiräder mit Elektroantrieb. Führerschein, Versicherungskennzeichen und Helm sind nötig! Der ADAC hat drei Modelle in der Praxis verglichen:
2 von 8
Bulls Green Mover E45 (Hinterradnabenmotor): Das teuerste Modell von Bull zeigte keine großen Schwächen und erreichte die Note „gut“.
3 von 8
Bei der Prüfung der Reichweite konnte das Bulls mit 70 km ebenfalls überzeugen, gefolgt vom Kalkhoff mit 50 km. Mit dem Raleigh wurden nur 38 km erreicht, dafür dauerte das Laden dieses Pedelecs nur zweieinhalb Stunden.
4 von 8
Kalkhoff Pro-Connect S10-36 (Mittelmotor von Panasonic): Die baugleichen Federgabeln der Modelle Kalkhoff und Raleigh hatten Probleme mit den höheren Anforderungen bei der Untersuchung, deshalb kamen die Räder nicht über ein „ausreichend“ hinaus.
5 von 8
Stoker B40 Premium von Raleigh (Mittelmotor von Bosch)
6 von 8
Im Gegensatz zu normalen Pedelecs, die bis zu 25 km/h schnell sind, ist das Fahren auf Radwegen mit den schnellen Bikes nicht erlaubt. Sie dürfen nur auf der Straße gefahren werden. Auch Kindersitze und -anhänger sind nicht gestattet.
7 von 8
Trotz der eingeschränkten Nutzung machen die schnellen Pedelecs, laut den Testern wirklich Spaß. Ab 3.000 Euro sind die Pedelcs zu haben.
8 von 8
ADAC

Der ADAC hat drei Pedelecs bis Tempo 45 getestet. Diese Pedelecs sehen aus wie Fahrräder, sind aber Kleinkrafträder. Führerschein, Versicherungskennzeichen und Helm sind nötig!

Werder-Abschlusstraining am Freitag

Vor dem ersten Bundesliga-Spiel im Jahr 2017 gegen den BVB absolvierten die Werder-Profis am Freitag das Abschlusstraining. Zlatko Junuzovic war wie …
Werder-Abschlusstraining am Freitag

Grusel-Shots und erster Abschied: Der achte Dschungel-Tag in Bildern

Am achten Tag im Camp ging es für fünf männliche Kandidaten in die Dschungelprüfung „Ruck Schluck“. Außerdem nahm die Gruppe Abschied von Fräulein …
Grusel-Shots und erster Abschied: Der achte Dschungel-Tag in Bildern

Hier suchen Taucher nach dem vermissten HSV-Manager

Hamburg - Fünf Tage nach dem mysteriösen Verschwinden des Merchandising-Chefs Timo Kraus vom Fußball-Bundesligisten Hamburger SV suchen Taucher an …
Hier suchen Taucher nach dem vermissten HSV-Manager

Selbstversuch unseres Redakteurs an Schwebebalken und Barren

Neues Jahr, gute Vorsätze: Unser Redakteur Lars Warnecke sucht im Selbstversuch die passende Sportart. Beim TV Scheeßel durfte er sich an …
Selbstversuch unseres Redakteurs an Schwebebalken und Barren

Meistgelesene Artikel

Nummernschilder geklaut - Dieb hinterlässt diesen Brief 

Nummernschilder geklaut - Dieb hinterlässt diesen Brief 

Cooler Picknicker im Test: Der neue Mini Countryman

Cooler Picknicker im Test: Der neue Mini Countryman

60 Jahre Radarfalle! Eine ungeliebte Erfolgsgeschichte

60 Jahre Radarfalle! Eine ungeliebte Erfolgsgeschichte

Ist der Führerschein mit 16 eine gute Idee?

Ist der Führerschein mit 16 eine gute Idee?