Über Ostern

ADAC erwartet Reisewelle an den Feiertagen

München - Die Autofahrer müssen in den kommenden Tagen sehr viel Geduld aufbringen. Das erwartet zumindest der Automobilclub ADAC. Über die Osterfeiertage wird es auf den Straßen voll.

Der ADAC erwartet an den Feiertagen viel Verkehr auf Deutschlands Autobahnen. Für Donnerstagnachmittag rechnete ein Sprecher des Autoclubs in München mit ersten Staus. Der Automobil-Club warnte auch für Karfreitag vor vollen Straßen. Viele Urlauber dürften in Richtung Süden unterwegs sein, hieß es in einer Mitteilung. Bei schönem Wetter sei aber auch mit lebhaftem Reiseverkehr Richtung Nord- und Ostsee zu rechnen. Am Ostermontag werde es dann auf den Rückreiserouten voll. Hinzu komme der übliche Pendler-Verkehr.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Entsetzen bei Bad Boys nach WM-Aus

Entsetzen bei Bad Boys nach WM-Aus

Retter geben Hoffnung auf Lawinen-Überlebende nicht auf

Retter geben Hoffnung auf Lawinen-Überlebende nicht auf

Verabschiedung der „Churchville"-Diakonin Sarina Salewski

Verabschiedung der „Churchville"-Diakonin Sarina Salewski

XXL-Faschingsparty in Bothel

XXL-Faschingsparty in Bothel

Meistgelesene Artikel

Nummernschilder geklaut - Dieb hinterlässt diesen Brief 

Nummernschilder geklaut - Dieb hinterlässt diesen Brief 

Cooler Picknicker im Test: Der neue Mini Countryman

Cooler Picknicker im Test: Der neue Mini Countryman

Seat Ateca: Wie schlägt sich der Südländer im Schnee?

Seat Ateca: Wie schlägt sich der Südländer im Schnee?

60 Jahre Radarfalle! Eine ungeliebte Erfolgsgeschichte

60 Jahre Radarfalle! Eine ungeliebte Erfolgsgeschichte

Kommentare