ADAC: Diesel so teuer wie nie!

+
An den Zapfsäulen waren die Preise im November im Schnitt so hoch wie nie.

Im November mussten die Autofahrer ganz schön tief in die Tasche langen. Der Preis für Diesel-Kraftstoff an den deutschen Tankstellen hat laut ADAC ein neues Jahreshoch erreicht.

Im November sei Diesel mit durchschnittlich 1,24 Euro pro Liter so teuer gewesen wie bisher in keinem anderen Monat des Jahres 2010, teilte der ADAC am Mittwoch in München mit.

Die skurrilen Begründungen für steigende Benzinpreise

Die skurrilen Begründungen für steigende Benzinpreise

Auch für Superbenzin mussten die Autofahrer im November mit durchschnittlich 1,40 Euro pro Liter mehr bezahlen als im Oktober, den Spitzenwert aus dem April erreichten die Preise aber nicht. Die Tendenz zeigt aber noch oben: Allein in der letzten Novemberwoche stiegen die Preise laut ADAC sprunghaft um 3,5 Cent für Superbenzin und 2,8 Cent für Diesel.

dpa

Mehr zum Thema:

Festnahme nach Terroranschlag mit vielen Toten in Manchester

Festnahme nach Terroranschlag mit vielen Toten in Manchester

Trump: Lösung im Nahost-Konflikt kann Region befrieden

Trump: Lösung im Nahost-Konflikt kann Region befrieden

Frühlingsmarkt der Freien Waldorfschule in Bruchhausen-Vilsen

Frühlingsmarkt der Freien Waldorfschule in Bruchhausen-Vilsen

Feuer auf Tankstellengelände

Feuer auf Tankstellengelände

Meistgelesene Artikel

Skoda-SUV: Kodiaq bereits ab knapp 25.000 Euro

Skoda-SUV: Kodiaq bereits ab knapp 25.000 Euro

So kommen Sie sicher durch Autobahnbaustellen

So kommen Sie sicher durch Autobahnbaustellen

Streitthema MPU: "Idiotentest" nur für Deutsche?

Streitthema MPU: "Idiotentest" nur für Deutsche?

Was nach diesem Parkunfall passiert, ist unglaublich

Was nach diesem Parkunfall passiert, ist unglaublich

Kommentare