ADAC: Diesel so teuer wie nie!

+
An den Zapfsäulen waren die Preise im November im Schnitt so hoch wie nie.

Im November mussten die Autofahrer ganz schön tief in die Tasche langen. Der Preis für Diesel-Kraftstoff an den deutschen Tankstellen hat laut ADAC ein neues Jahreshoch erreicht.

Im November sei Diesel mit durchschnittlich 1,24 Euro pro Liter so teuer gewesen wie bisher in keinem anderen Monat des Jahres 2010, teilte der ADAC am Mittwoch in München mit.

Die skurrilen Begründungen für steigende Benzinpreise

Die skurrilen Begründungen für steigende Benzinpreise

Auch für Superbenzin mussten die Autofahrer im November mit durchschnittlich 1,40 Euro pro Liter mehr bezahlen als im Oktober, den Spitzenwert aus dem April erreichten die Preise aber nicht. Die Tendenz zeigt aber noch oben: Allein in der letzten Novemberwoche stiegen die Preise laut ADAC sprunghaft um 3,5 Cent für Superbenzin und 2,8 Cent für Diesel.

dpa

Mehr zum Thema:

Werder-Training am Dienstag

Werder-Training am Dienstag

Hochgeschlossen ist das neue Sexy

Hochgeschlossen ist das neue Sexy

Strick, Flausch, Promis - Berliner Fashion Week startet

Strick, Flausch, Promis - Berliner Fashion Week startet

53. Sixdays in Bremen - der Montag  

53. Sixdays in Bremen - der Montag  

Meistgelesene Artikel

Gesuchter Bobbycar- „Falschparker“ stellt sich

Gesuchter Bobbycar- „Falschparker“ stellt sich

Ford bringt Geländewagen Bronco zurück

Ford bringt Geländewagen Bronco zurück

Neuer Bentley Continental Supersports erreicht Tempo 336

Neuer Bentley Continental Supersports erreicht Tempo 336

Kia Stinger will sportliche Oberklasse ausstechen

Kia Stinger will sportliche Oberklasse ausstechen

Kommentare