ADAC: 2011 „Teuerstes Tank-Jahr“ aller Zeiten

+
ADAC: 2011 „Teuerstes Tank-Jahr“ aller Zeiten

München - Dieses Jahr dürfte nach ADAC-Angaben “das teuerste Tank-Jahr aller Zeiten“ werden. Auch im September haben die Preise an der Tankstelle wieder kräftig angezogen.

Lesen Sie mehr dazu:

ADAC: Spritpreis steigt weiter an

In den ersten neun Monaten 2011 mussten die Autofahrer für einen Liter Super E10 durchschnittlich 1,53 Euro zahlen - zwölf Cent mehr als im Jahr 2010, wie der Autoclub am Dienstag in München mitteilte. Diesel habe sich danach um 19 Prozent auf 1,40 Euro verteuert. An der Tanke kostet Diesel damit 18,8 Cent mehr als im Jahr 2010.

dapd

Die skurrilen Begründungen für steigende Benzinpreise

Die skurrilen Begründungen für steigende Benzinpreise

Mehr zum Thema:

Jubel, Trauer und Ausschreitungen: Bilder vom Relegations-Derby

Jubel, Trauer und Ausschreitungen: Bilder vom Relegations-Derby

Wolfsburger Kraftakt: VW-Club bleibt in der Bundesliga

Wolfsburger Kraftakt: VW-Club bleibt in der Bundesliga

Chemiewaffeneinsatz in Syrien: Macron droht mit Vergeltung

Chemiewaffeneinsatz in Syrien: Macron droht mit Vergeltung

Meisterschaft im Bierkistenquerstapeln in Rotenburg

Meisterschaft im Bierkistenquerstapeln in Rotenburg

Meistgelesene Artikel

Carbage Run: Billige Schrottkiste statt teurer Oldtimer

Carbage Run: Billige Schrottkiste statt teurer Oldtimer

Neuer Seat Ibiza: Agil, komfortabel, bezahlbar

Neuer Seat Ibiza: Agil, komfortabel, bezahlbar

Ferrari 488 GTO: Knackt er die 700-PS-Grenze?

Ferrari 488 GTO: Knackt er die 700-PS-Grenze?

Falsch getankt - Was sind die Folgen?

Falsch getankt - Was sind die Folgen?

Kommentare