Opa (73) fährt 50 Jahre ohne Führerschein

+
Ein Mann ist 50 Jahre lang ohne Führerschein Auto gefahren.

Berlin - Ein 73-jähriger Mann aus Berlin ist 50 Jahre lang ohne Führerschein gefahren. Das ist bisher niemandem aufgefallen. Erst ein dummer Zufall brachte es ans Licht.

Aufgefallen ist das der Polizei erst, als ihn 22 Jahre alte Frau am Montag am Waidmannsluster Damm in Berlin ins Auto fuhr. Wie die Polizei am Dienstag weiter mitteilte, rammte sein Auto dann noch zwei weitere Fahrzeuge. Seine 72-jährige Beifahrerin kam verletzt in ein Krankenhaus. Er selbst und die 22-Jährige blieben unverletzt.

Das sind die nervigsten Autofahrer

Das sind die nervigsten Autofahrer

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Regierungspartei gewinnt Wahl in Japan

Regierungspartei gewinnt Wahl in Japan

Einzelkritik: Pavlenka sicher, Bartels ganz schwach

Einzelkritik: Pavlenka sicher, Bartels ganz schwach

"Stolzer" Wagner bezwingt polternden Mourinho

"Stolzer" Wagner bezwingt polternden Mourinho

Ehrenamtsmesse in der KGS Brinkum

Ehrenamtsmesse in der KGS Brinkum

Meistgelesene Artikel

Bald ist Premiere: Audi teasert neuen A7 Sportback

Bald ist Premiere: Audi teasert neuen A7 Sportback

Handy, Rettungsgasse & Co: Ab heute gelten härtere Strafen

Handy, Rettungsgasse & Co: Ab heute gelten härtere Strafen

Dieser Zebra-Streifen rettet Leben - Jeder würde sofort abbremsen

Dieser Zebra-Streifen rettet Leben - Jeder würde sofort abbremsen

Unglaubliches Unfall-Video! So etwas haben Sie noch nie gesehen

Unglaubliches Unfall-Video! So etwas haben Sie noch nie gesehen

Kommentare