Opa (73) fährt 50 Jahre ohne Führerschein

+
Ein Mann ist 50 Jahre lang ohne Führerschein Auto gefahren.

Berlin - Ein 73-jähriger Mann aus Berlin ist 50 Jahre lang ohne Führerschein gefahren. Das ist bisher niemandem aufgefallen. Erst ein dummer Zufall brachte es ans Licht.

Aufgefallen ist das der Polizei erst, als ihn 22 Jahre alte Frau am Montag am Waidmannsluster Damm in Berlin ins Auto fuhr. Wie die Polizei am Dienstag weiter mitteilte, rammte sein Auto dann noch zwei weitere Fahrzeuge. Seine 72-jährige Beifahrerin kam verletzt in ein Krankenhaus. Er selbst und die 22-Jährige blieben unverletzt.

Das sind die nervigsten Autofahrer

Das sind die nervigsten Autofahrer

dpa

Grusel-Shots und erster Abschied: Der achte Dschungel-Tag in Bildern

Grusel-Shots und erster Abschied: Der achte Dschungel-Tag in Bildern

DHB-Team bei WM als Gruppensieger in K.o.-Runde

DHB-Team bei WM als Gruppensieger in K.o.-Runde

Amtseinführung von Donald Trump: Die Fotos vom Kapitol

Amtseinführung von Donald Trump: Die Fotos vom Kapitol

Werder-Abschlusstraining am Freitag

Werder-Abschlusstraining am Freitag

Meistgelesene Artikel

Nummernschilder geklaut - Dieb hinterlässt diesen Brief 

Nummernschilder geklaut - Dieb hinterlässt diesen Brief 

Cooler Picknicker im Test: Der neue Mini Countryman

Cooler Picknicker im Test: Der neue Mini Countryman

60 Jahre Radarfalle! Eine ungeliebte Erfolgsgeschichte

60 Jahre Radarfalle! Eine ungeliebte Erfolgsgeschichte

Ist der Führerschein mit 16 eine gute Idee?

Ist der Führerschein mit 16 eine gute Idee?

Kommentare